Aufgrund der erhöhten Leistungseffizienz und Verbindungsreichweite zu Wi-Fi-zertifizierten Produkten ist die WLAN-Antenne eine robuste Option für das IoT- und M2M-Anwendungen und sorgt auch dort für eine stabile Verbindung, wo Wände und Hindernisse eine Herausforderung darstellen. Die Keramikantenne arbeitet auf den Frequenzen 900 MHz, 2,4 GHz und 5 GHz und kann so die Reichweite und Durchdringung erhöhen.

Die Triband-WLAN-Antenne von Molex, die auch in störbehafteten Umgebungen für eine stabile Internetverbindung sorgen soll, ist jetzt bei Mouser erhältlich.

Die Triband-WLAN-Antenne von Molex, die auch in störbehafteten Umgebungen für eine stabile Internetverbindung sorgen soll, ist jetzt bei Mouser erhältlich. Mouser

Das 900-MHz-Band ermöglicht im Vergleich zu ähnlichen 2,4-GHz- und 5-GHz-Antennen eine beträchtliche Senkung des Stromverbrauchs. Untergebracht sind die kompakten SMT-Antennen in einem keramischen Gehäuse, das Temperaturen von -40 °C bis +125 °C standhalten kann.