Compona und Cosy Electronics bieten neben Verbindungsprodukten eine Betreuung bei kundenspezifischen Kabelbäumen und -sätzen an. Die Leitung von Compona obliegt unverändert CEO Riet Morell, der Bericht an Glyn Denehy, Präsident von TTI EMEA, erstattet. Gemeinsam bildet der Umsatz und Marktanteil von TTI und dem übernommenenen Unternehmen den größten Spezialdistributorenverbund für Verbindungstechnik sowie für passive und elektromechanische Produkte in der Schweiz. Angesichts der zunehmenden internationalen Konkurrenz soll Componas Geschäft vom breiten und tiefen Sortiment und dem globalen Logistiknetzwerk von TTI profitieren.

TTI, im Bild Präsident EMEA Glyn Dennehy, übernimmt mit Compona und dessen Tochter Cosy Electronics zwei Spezialdistributoren für Verbindungsprodukte.

TTI, im Bild Präsident EMEA Glyn Dennehy, übernimmt mit Compona und dessen Tochter Cosy Electronics zwei Spezialdistributoren für Verbindungsprodukte. TTI