Der Gründer und CEO der in Sunnyvale/Kalifornien ansässigen Maxim Integrated Products, Inc. John Gifford (65) ist auf ärztliche Empfehlung in den Ruhestand getreten. Seit 1. Januar hat Tunc Doluca die Funktion des President und CEO übernommen. John Gifford wird dem Unternehmen aber weiterhin für strategische Aufgaben beratend zur Seite stehen.

John Gifford gehört zu den wichtigsten Personen der Analog-IC Branche. Er war 1968 Mitgründer von Advanced Micro Devices und hat danach bei Intersil maßgeblich an Low Power CMOS für analoge Applikationen gearbeitet, dem heute als Power Management bekannten größten Analog-IC Markt. Nachdem er als CEO Intersil verlassen hatte, gründete er 1983 Maxim Integrated Products.