Sika: Mit dem Turbinen-Durchflusssensor VTR lassen sich Durchflüsse unterschiedlicher niedrigviskoser Flüssigkeiten wie Wasser auch unter schwierigen Bedingungen präzise und zuverlässig messen.


Der Sensor ist durch die große Nennweitenauswahl und sieben verschiedene Messaufnahmer auch an schwierige Anwendungen anpassbar. Er besteht aus der Messturbine und dem extern angebrachten Messaufnehmer. Die Messflüssigkeit strömt in die Turbine und setzt einen Rotor in Bewegung, dessen Drehzahl direkt proportional zum Durchfluss ist. Die sich bewegenden Rotorblätter werden vom Aufnehmer detektiert und in ein zum Durchfluss proportionales Pulssignal umgesetzt. Optional liegt dem Durchflusssensor ein 5-Punkte-Kalibrierprotokoll bei. (rm)


 


385iee1106