Tyco Electronics Ltd. wird seinen Firmennamen in TE Connectivity Ltd. ändern – und zwar voraussichtlich zum 25.3.2011. “Unser neuer Name spiegelt die Produkte und Lösungen, die wir unseren Kunden anbieten, besser wider”, erläutert CEO Tom Lynch. „Als Unternehmen sind wir den Industrien und Kunden, die wir bedienen, sehr gut bekannt“, führt Lynch weiter aus. „Wir wollen unseren Wirkungsbereich und den Bekanntheitsgrad von TE Connectivity erweitern. Dies werden wir über unsere bestehende Kundenbasis hinaus den potentiellen Kunden, Lieferanten, Investoren, Mitarbeitern und den Gemeinschaften, in denen wir überall auf der Welt operieren, vermitteln“.

TE Connectivity erzielt mit über 100.000 Mitarbeitern und 500.000 Produkten einen weltweiten Jahresumsatz von 12,1 Milliarden US-Dollar. (av)