Tyco Electronics hat die Relaisaktivitäten der Robert Bosch GmbH übernommen. Die Übernahme erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden. Dieses Geschäftsfeld wird in den Relaisbereich der Tyco Electronics Global Automotive Division integriert und in das Relais-Kompetenz-Zentrum der Tyco Electronics Automotive Division nach Évora / Portugal transferiert werden. Die Akquisition sieht Tyco Electronics als geeignete Plattform für die Geschäftsentwicklung in Sachen 24 Volt für Lkw und Busse, im Hochstrom-Segment sowie im Ersatzteil- und Nachrüstmarkt, in dem Bosch auch in Zukunft als Vertriebspartner für Tyco Electronics auftreten wird.