Die zuständigen Behörden haben nach Abschluss der kartellrechtlichen Prüfung die Übernahme des Eisenstädter Softwarehauses ETM professional control GmbH durch den Siemens Bereich Automation and Drives (A&D) ohne Auflagen genehmigt. Damit wird ETM eine Tochtergesellschaft der Siemens AG in Österreich und organisatorisch dem A&D Geschäftsgebiet Industrial Automation Systems zugeordnet. ETM mit seinen angeschlossenen Ländergesellschaften in Deutschland und den Niederlanden wird ein eigenständiges Unternehmen bleiben und es stehen die gewohnten Ansprechpartner zur Verfügung.