Überspannungskategorie

Die 240 W Stromversorgung ZWS240RC-24. TDK

Das Gerät mit einer Ausgangsspannung von 24 V bei 10 A Nennstrom ist mit der Überspannungskategorie OVCIII für besondere Anwendungsfelder im Bereich Fabrik-Automation konzipiert. Mit der OVCIII-Konformität des Netzteils kann in diesen Anlagen auf einen Vorschalttrafo bzw. auf zusätzliche Unterverteilungen mit Absicherungen verzichtet werden. Das Netzteil lässt sich über einen Trimmer im Bereich von 21,6 V bis 26,4 V einstellen und arbeitet mit dem üblichen Weitbereichseingang von 85 bis 265 V AC. Eine mit 31 ms überdurchschnittlich lange Holdup-Zeit kommt Anwendern mit schlechter Netzqualität insbesondere bei der Versorgung von Steuerungen sehr gelegen. Der Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von -10 °C bis +70 °C. Das thermische Design ist für reine Konvektionskühlung ausgelegt. Bis 50 °C Betriebstemperatur steht dabei die volle Ausgangsleistung zur Verfügung, darüber hinaus reduziert sich die Ausgangsleistung linear bis auf 30 % des Nennwertes bei der Maximaltemperatur von 70 °C. Das Gerät benötigt eine Grundfläche 180 mm x 84 mm und eine Höhe von 42 mm.