Der Line Recorder von Hnadke schließt die Lücke von Insellösungen bis hin zu einer ganzheitlichen Überwachung und Optimierung der Produktivität bei umfangreicher Dokumentation der Fertigung. Die Funktionen und Auswertemöglichkeiten sind Web-Browser basierend. Der Line Recorder bietet Software-Schnittstellen für die unterschiedlichsten Maschinen-Typen und –Hersteller, was die Erfassung und Auswertung aller Fertigungsdaten von einzelnen Fertigungs-Schritten über Fertigungs-Linien bis hin zu unterschiedlichen Fertigungs-Standorten ermöglicht.

Wichtigste Funktionen sind die Darstellung der Linienzustände (gemäß OEE), Überwachung von Produktivitätskennzahlen (MDE, BDE), Qualitätsmanagement (First Pass Yield, Fehlerstatistik), Prozesskontrolle (Trendanalysen, Cmk, Cpk, Traffic Light Model), Überwachung von Teileverbrauch und der Material-Verfügbarkeit an der Maschine (Materialbestände, Nachfüll-Intervalle), Traceability, Rückverfolgung der Produkt- und Fertigungsdaten (Eingrenzen von Rückrufaktionen), Wissens-Datenbank, Logbuch und Fertigungsdokumentation, Wartungsmanagement, linienübergreifend (Optimierung und Planung von Wartungsaufgaben), Remote Support für schnelle Servicezugriffszeiten, u.v.m.

560pr0407