Das PC-basierte modulare SAS-System von Vester dient zum Steuern und Überwachen der Stanz- und Umformfertigung. Ausgestattet mit einem Echtzeit-Kernel, Touchscreen-TFT-Monitor und Lichtleiter-Bussystem, stellt das System viele Anwendungspakete bereit. Die modulare Systemarchitektur und die offene Systemwelt lassen eine Anpassung an einfache bis komplexe Anforderungen zu. Das System ist auch nachträglich in Maschinen installierbar und liegt auch als OEM-Kit vor. Zu den Funktionsmodulen gehören unter anderem Werkzeugüberwachung (64 Eingänge), Auto-Set (automatisches Aufzeichnen der Sensorsignale), Presskraftüberwachung, Körperschallüberwachung, Werkzeug-Eintauchtiefenmessung, PAN-Fenster beziehungsweise Betriebsdatenerfassung, Werkzeugjournal (Lebenslauf).