Netmodul setzt seine FPGA-De­signpatterns in der Medizintechnik ein: In Kooperation mit dem US-Unternehmen E.I. Medical entstand eine Produktfamilie portabler Analysegeräte zur Ultraschalluntersuchung in der Tierzucht. Die
Herausforderung der Lösung liegt in der Kombination von Software, Xilinx‘ FPGA, System-CPU von TI sowie der Echtzeitverarbeitung der Ultraschallsignale bis zur Darstellung der 2D-Bilddaten. Es wurden zwei mobile Geräte entwickelt: Ibex Lite und Ibex Pro, die leicht, kostengünstig, platzsparend und energieeffizient sind.