Der thermische Dispersions-Massedurchflussmessumformer Thermatel TA2 für Luft- und Gasflussanwendungen verfügt über eine kompakt eingebaute, druckfest gekapselte Elektronik. Er wurde speziell für die Anforderungen der Verfahrensindustrie konzipiert. Hart-Kommunikation für vollständige Betriebsfunktionen sowie eine Anzeige zur Messung von Temperatur, Masse- und Gesamtdurchfluss kennzeichnen den Umformer. Anzeige und Tastatur ermöglichen die einfache Konfiguration des Gerätes. Verschiedene Prozessanschlüsse sorgen für mehr Flexibilität bei der Installation. Für korrosive Medien gibt es die Ausführung mit einer Sonde aus Hastelloy C. Atex- und FM/CSA-Zulassungen für Gefahrenbereiche liegen vor.