Bildergalerie
Quelle: Wachendorff
Quelle: Wachendorff

Wachendorff: Mit einer Bautiefe mit nur 60,7 mm sind Singleturn- und Multiturn-Drehgeber der Baureihe WDGA die derzeit kleinsten Profibus-Geber mit Bushaube, außerdem sind Varianten mit Gehäusesteckern erhältlich. Per GSD-Datei lässt sich die Schnittstelle für die Klassen 1 bis 4 konfigurieren. Damit ist der Umstieg etwa auf Profidrive ohne Gerätetausch möglich. Neben dem WDGA58B mit 58-mm-Klemmflansch und verschiedenen Wellendurchmessern sind die Heavy-Duty-Ausführung WDGA58D mit Lagerlasten von 400 N axial und 400 N radial sowie die Hohlwellen-Variante WDGA58 im Sortiment.

SPS IPC Drives, Halle 7, Stand 151