Für den Einsatz im kleinsten Bauraum hat Mentor ein Universal-Schaltelement entwickelt. Es weist eine Grundkörper-Abmessung von 10,3 mm Länge, 2,1 mm Breite und 3,75 mm Höhe auf und ist abhängig von der Ausführung für das Schalten von Strömen bis 1 A bei max. 60 V geeignet. Der Arbeitstemperaturbereich beträgt -250 Grad Celsius bis +85 Grad Celsius. Der Schalter besticht laut Anbieter neben seiner geringen Größe besonders durch seine Verwandlungsfähigkeit. Durch Einsatz weniger Zusatzteile ist das Schaltelement in verschiedenen Varianten lieferbar: als Schiebeschalter in liegender Ausführung mit Schieber in der Deckplatte des Gehäuses, alternativ als Drucktaster oder als Zug-Druck-Schalter in liegender Version, deren Betätigung von der Vorderseite der Leiterkarte durch die Frontplatte erfolgt. Alle Versionen lassen sich sowohl als Öffner als auch als Schließer einsetzen. Die Schaltkontakte sind vergoldet.