29521.jpg

ADL

ADL: Aktuelle Systeme, die PCI/104- oder PC/104+-SBCs verwenden, können so die aktuellen Intel-Core-SBCs der zweiten und dritten Generation von ADL integrieren und den bisherigen PCI-Support beibehalten. Der Adapter konvertiert eine einzelne PCIe-Link-Lane in bis zu vier 32-Bit-PCI-Lasten, die mit 33/66 MHz takten.