Die maximalen Förderbeträge sind abhängig von der Größe der Photovoltaikanlage.

Die maximalen Förderbeträge sind abhängig von der Größe der Photovoltaikanlage.IBC Solar AG

Die staatliche Förderung besteht in einem zinsgünstigen Darlehen der KfW (Förderbank der deutschen Wirtschaft) und einem einmaligen Tilgungszuschuss. Über das Darlehen lässt sich bis zu 100 Prozent der Investition finanzieren. Die Investition kann neben dem Speichersystem auch die Photovoltaikanlage umfassen.

Die Höhe der Förderung hängt von der Größe der Photovoltaikanlage und den Investitionskosten für das Speichersystem ab. Auch ob es sich um die Neuerrichtung einer Photovoltaikanlage mit Speichersystem oder die Speichernachrüstung bei einer seit mehr als sechs Monaten bestehenden Photovoltaikanlage handelt, hat erheblichen Einfluss. Das Darlehen kann bis zu 100 Prozent der Anlagenkosten (Photovoltaikanlage und Energiespeicher) betragen. Maximal deckt der Tilgungszuschuss 30 Prozent der Speicherkosten ab.