Eine von der Bostoner Advent International Corporation beratene Investorengruppe hat 100 % der Anteile der Moeller Firmengruppe übernommen. Advent International hat in Europa in über 120 Unternehmen mit einem Wert von mehr als 10 Mrd. a investiert und ist weltweit in 25 Ländern präsent. Im Zuge der Übernahme wird das derzeitige und zukünftige Management, bestehend aus Theo Kubat (CEO), Robert Gärtner (CFO) und Joachim Göddertz, durch Uwe Alwardt und David McLemore erweitert. Ralf Huep, Geschäftsführender Gesellschafter der Beraterin des Käuferkonsortiums, der Advent International GmbH, Frankfurt, beschrieb die nähere Zukunft von Moeller folgender maßen: „Es ist geplant, das Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem neuen Management wieder auf sein Kerngeschäft zu konzentrieren und die Steigerung der Marktdurchdringung sowie die Fokussierung auf die globalen Wachstumsmärkte weiter voranzutreiben. Parallel dazu wird das bereits vor Monaten eingeleitete Rationalisierungsprogramm zur Prozessoptimierung und Steigerung der Ertragskraft fortgeführt.“