42588.jpg

Maxim Integrated

Sämtliche Funktionen der traditionellen, aus drei Chips bestehenden Lösung sind hier in einem einzigen IC vereint: ein 5-V- Gleichspannungswandler, einen Ladeemulator gemäß der USB Battery Charging Specification BC1.2 sowie ESD-Dioden und USB-Überspannungsschalter. Der MAX16984 eignet sich für den Betrieb an Batteriespannungen bis zu 28 V und ist gegen lastabwurfbedingte Spannungsspitzen bis 42 V geschützt. Die integrierte Funktion zum Angleichen der USB-Vbus-Ausgangsspannung kompensiert den Spannungsabfall im Ladekabel. Bei Nichtgebrauch schaltet das IC in den Low-Power-Modus.