Die Online-USV-Serien UPS-PUL und UPS-GIA bewirken eine vollständige galvanische Trennung der angeschlossenen Verbraucher vom Netz und versorgen diese ständig mit einer stabilen Sinusspannung. Die Anlagen im Leistungsbereich von 800 VA bis 8000 VA werden einphasig mit 115 V oder 230 V (50/60 Hz) gespeist und stellen diese Spannungen auch den Verbrauchern zur Verfügung. Der Einsatz als Frequenzumformer bis 1500 VA bei 50/60/400 Hz und darüber hinaus mit 50/60 Hz ist ebenfalls möglich.


Die Geräte sind für den Einsatz in Schaltschränken zum direkten Einbau auf der Montageplatte vorgesehen. Mit 220 mm Tiefe besteht eine Alternative zu quer im Schaltschrank stehenden USV-Anlagen. Durch die Schutzart IP20 ist die direkte Wandmontage in einem Technikraum möglich. Ein optionaler statischer Bypass überbrückt Anlaufströme oder interne Anlagenprobleme. Ein manueller Bypass für den Service (Handumgehung) liegt ebenfalls als Option vor. Die Kommunikation geschieht mit potenzialfreien Kontakten oder über Schnittstellen RS232.