Sammelbatteriebox MKT Systemtechnik

Sammelbatteriebox MKT Systemtechnik

MKT Systemtechnik: Im Regelbetrieb speist die Sammelbatteriebox die angeschlossenen Sensoren mit der Netzspannung, bei Unterbrechungen sorgt die integrierte, nicht wiederaufladbare 19-Ah-Batterie für die Aufrechterhaltung der Spannungsversorgung. Die Mikrocontroller-gesteuerte, zyklische Depassivierung schützt die Batterie vor vorzeitigem Kapazitätsverlusten. Zur Abfrage des Batteriezustands verfügt die Box über einen kurzschlussfesten Statusausgang. Zusätzlich zeigen je eine grüne, gelbe und rote LED an, ob die reguläre Versorgungsspannung anliegt, eine Depassivierung durchgeführt wird oder dass die Batterie ausgetauscht werden muss. Die Module haben die Schutzart IP20 und messen 75x70x120 mm³.