Auf der Electronica 2018 steht bei Varta dieses Jahr alles unter dem Motto „Connecting Everything – smart, safe & secure“. Sowohl die Sparte Microbattery als auch Storage stellen passende Energieversorgungen für eine vernetzte Welt der Zukunft vor. Das umfasst  vor allem Batterien und Anwendungsgebiete mit den geeigneten Zellen für Wearable Technologies, IT/Communications, Industrial/Robotics, Consumer, Medical, Automotive, Home & Garden sowie Power Tools. Für diese Einsatzgebiete entwickelte das Unternehmen drei neue Zelltypen für die Coin-Power-Serie und wird diese erstmalig auf der Electronica zeigen.

Die Coin-Power-Serie von Varta.

Die Coin-Power-Serie von Varta. Varta

Die CP9440- und CP7840-Zelltypen sind 4 mm hoch und kommen vor allem in Headsets, Fitness-Trackern und intelligenten Autoschlüsseln zum Einsatz. Aufgrund der zylindrischen Form und der hohen Energiedichte der Coin-Power-Serie eignen sie sich für Anwendungen im Bereich Wearables, Automotive und Medical. Ebenfalls zeigt das Unternehmen am Stand die Nickel-Metallhydrid-Zelle V550HRA. Sie ist  robust, langlebig und kann daher im Automobilbereich in Notrufsystemen und Fahrzeugtracking zum Einsatz kommen.