Quelle: Systec

Quelle: Systec

Systec: Neue Befehle und mehr Bedienkomfort bietet Version 6.5 der Entwicklungsumgebung Motionbasic IDE. Unter anderem ist die Steuerungsprogrammiersprache jetzt voll kompatibel mit der 64-Bit-Version von Windows 7. Deutlich verbessert ist auch die Unterstützung von seriellen und USB-Schnittstellen. Debugger und Online-Hilfe wurden überarbeitet. Quellcode lässt sich jetzt mit Bedingungen kompilieren. Benutzerdefinierte Datentypen machen Programme übersichtlicher und lesbarer. Der Programmier-Editor wartet mit einem neu gestalteten, farbigen Syntax-Highlighting auf und die Befehlsbibliothek wurde etwa um die jerk- und jerkms-Anweisungen zur Ruckbegrenzung des Beschleunigungsverlaufs erweitert. Die Zugriffsrechte auf Programmobjekte lassen sich mit den Anweisungen private und public steuern. Besonders innovativ ist die Diagnosesoftware Xemo!GO. Das praktische Tool zeigt die Zustände von Xemo-Steuerung und Betriebssoftware an. Die IDE, das komplett überarbeitete Motionbasic-Handbuch, eine neue Version der Diagnosesoftware Xemo!GO sowie die aktualisierte Xemo-DLL zum Programmieren von Xemo-Steuerungen in IT-Hochsprachen stehen auf der Internetseite des Herstellers zum Herunterladen bereit.