Die Verrastnadel 3028 von PTR zeichnet sich durch ihre für dieses Raster einzigartige, geschlossene Bauart aus. Für die Verrastungsprüfung stehen Kontaktdrücke von bis zu 15,0 N zur Verfügung. Das System eignet sich für die Druckprüfung und erlaubt mit dem standardmäßigen Schnellwechselsystem ein schnelles Auswechseln der Kontakte, ohne Lösen der Anschlussverdrahtung.