Bildergalerie
Mit der CL430 komplettiert Systronic seine Serie der Einkammer-Sprühreinigungsanlagen.
Die CL430 basiert auf der bewährten Schablonenreinigungsanlage CL420.

Ihre drei Tanks mit komplett getrennten Kreisläufen ermöglichen es dem Anwender, die Anlage mit verschiedenen Reinigungsmedien, beziehungsweise unterschiedlichen Reinigungsprozessen parallel innerhalb einer Anlage zu betreiben.

Es besteht nun die Möglichkeit, sowohl Schablonen von Paste und Kleber zu reinigen, als auch beispielsweise Lötrahmen und Vorrichtungen von eingebrannten Flussmittelresten zu befreien.

In der CL430 können durch die komplett getrennten Kreisläufe Lötrahmen- und Vorrichtungen, oder einseitig bestückte Fehldrucke alkalisch gereinigt und anschließend mit VE-Wasser gespült werden. Außerdem lassen sich Schablonen und unbestückte Fehldrucke mit einem ph-neutralen Medium reinigen, bei dem auf eine Spülung verzichtet werden kann.

In den herkömmlichen Anlagen sind diese komplett verschiedenen Reinigungsaufgaben aufgrund  der unterschiedlichen Anforderungen an die Filtration und die Reinigungsmedien nicht, oder nur sehr bedingt durchführbar. Reinigungskosten können dadurch minimiert werden, da  sich der Einsatz angepasster Reinigungschemie auf die entsprechend Anwendung schnell amortisiert. So können die um Faktor zehn teureren Schablonenreiniger mit den günstigen Wartungsreinigern in dieser Anlage kombiniert werden.

Dank der äußerst effizienten Heißlufttrocknung sind die in der CL430gereinigten Teile umgehend wieder einsatzbereit. Die CL4-Serie besteht aus vier Anlagen. Bei der CL410 handelt es sich um eine kostengünstige Reinigungsanlage für Schablonen, Fehldrucke und Rakel. Sie eignet sich sehr gut für kleine bis mittlere Durchsätze und lässt sich bei Bedarf problemlos aufrüsten zur CL420. Eine vollautomatische 2-Tankanlage für mittlere bis hohe Durchsätze, schnelle Prozesszeit, sehr gute Trocknung, extrem leise sind die Features der hochwertig verarbeiteten CL420. Über eine Doppelkammeranlage zur Reinigung von jeweils zwei Schablonen in einem Prozess verfügt die CL420-D. Um eine Reinigungsanlage mit 3 Tanks (getrennte Kreisläufe) zur Verwendung als Multifunktionsanlage handelt es sich bei der CL430.