Verteilerklemmen Entrelec DBL TE Connectivity

Verteilerklemmen Entrelec DBL TE Connectivity

TE Connectivity: Als mehrpoliger Splitter bieten die Klemmen eine Verriegelungsfunktion und kommen mit einem einsatzbereiten Markierungsset. In der Konfiguration Bündelung schließlich lassen sich mehrere Eingänge zu einem Ausgang zusammenfassen (Photovoltaikanwendung). Die Verteilerklemmen haben eine abnehmbare Abdeckung mit Öffnungen in zwei Richtungen, was die Verdrahtung erleichtert. Für eine eindeutige Identifizierung sind zudem alle Verdrahtungsinformationen und Spezifikationen bei frontaler Ansicht direkt zu erkennen. Die Installation kann als Platten- oder DIN-Schienenmontage erfolgen. Im Vergleich zu klassischen Verteilerschienen sollen diese Klemmen bis zu 50 % weniger Schienenraum beanspruchen. Die Bemessungsspannung von 1500 VDC ist an aktuelle Solarwechselrichter angepasst. Darüber hinaus sind die Klemmen kompatibel mit Aluminium- und Kupferleitern. Sammelschienen, Isolatoren, Befestigungselemente und Schutzschirme sind überflüssig. Einsatzgebiet ist die Verteilung von Energie in Maschinen, HLK-Anlagen und Bedienfeldern.