Quelle: ATR

Quelle: ATR

ATR: Frequenzen bis 500kHz verarbeiten diese Pegelumsetzer und Optokoppler. Die Geräte wandeln Pegel von z.B. HTL, TTL oder RS422 in den benötigten Signalpegel um und trennen bei Bedarf die Signale auch galvanisch voneinander. Pegelumsetzer der Reihe HM2 und die gegentaktschaltenden Optokoppler eignen sich aufgrund der hohen zulässigen Ausgangsströme von 100 mA auch gut als Impedanzwandler, um Signale an mehrere Eingänge zu verteilen. Die kompakten Bauformen eignen sich ideal für die Montage auf Hutschienen in Schaltanlagen oder Klemmenkästen.