Sven Dübbers, Geschäftsführender Gesellschafter von Schleicher Electronic: „Die Kooperation bildet eine gute Grundlage für beide Partner, um neue Kundengruppen zu gewinnen.“

Sven Dübbers, Geschäftsführender Gesellschafter von Schleicher Electronic: „Die Kooperation bildet eine gute Grundlage für beide Partner, um neue Kundengruppen zu gewinnen.“Schleicher Electronic

Die Kooperationsvereinbarung sieht eine Reihe konkreter, gemeinsamer Maßnahmen vor. Dazu zählt die gegenseitige Unterstützung bei Projekten, außerdem die Zusammenarbeit bei der Erschließung neuer Märkte. „Die Kooperation bildet eine gute Grundlage für beide Partner, um neue Kundengruppen zu gewinnen“, betont Sven Dübbers, Geschäftsführender Gesellschafter der Schleicher Electronic GmbH. „Durch das Bündeln unserer Kompetenzen können wir zudem noch besser auf individuelle Kundenwünsche eingehen.“ Schleicher Electronic ist deutschen Anbieter von Automatisierungslösungen und -komponenten. Schwerpunkt ist die Entwicklung von individuellen und hochspezialisierten Steuerungen für Maschinen und Anlagen. Das Unternehmen fertigt am Standort Berlin und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Die Lösungen sind weltweit im Einsatz. Zu den Kunden zählen unter anderem Siemens, BMW und Sick.

Kontron ist Hersteller von Embedded-Computer-Technologie (ECT). Das Unternehmen beliefert OEMs, Systemintegratoren und Anwendungsanbieter in verschiedensten Marktsegmenten wie Daten- und Telekommunikation, Automatisierung, Mobile Computing, Medizintechnik, Militärtechnik, Aerospace und Mess- und Regeltechnik. Die Kontron Gruppe beschäftigt weltweit rund 2900 Mitarbeiter.