HW: Der Vibrationsaufnehmer CM362 und der Ladungsverstärker HA602 bilden ein Mess-Kit, das bei einer Betriebstemperatur bis 345 °C einsetzbar ist. Über eine flexible, stabile Metallleitung mit 1 m Länge wird die Verbindung zum Ladungsverstärker hergestellt. Der Anschluss (Ein-/Ausgang) erfolgt über 2-Pin-MIL-Std-Stecker. Der Ladungsverstärkerausgang liegt wahlweise mit den Signalen Beschleunigung, Schwingungsgeschwindigkeit oder 4…20 mA vor. (rm)

509iee1107