Von der Energieversorgung und Energieverteilung bis hin zur Anbindung und dem Schutz von Signalanlagen erfüllen die ENTRELEC-Klemmblöcke alle Anforderungen für den Einsatz in rauen Umgebungen des Schienenverkehrs und der Schifffahrt. Hierzu gehören etwa Vibration und Schock (IEC61373), Temperaturschwankungen und korrosive Atmosphären (IEC 60068), Rauchtoxizität (EN 45545, HL3-R22, NFPA 130) und maritime Zertifizierungen (BV Marine, DNV, RINA, RMRS).

TECPR305bBei Anwendungen in Schienenfahrzeugen wird die robuste HD-Serie mit ausziehbaren Bolzen seit fast 40 Jahren in Eisenbahnwagen und U-Bahnen auf der ganzen Welt eingesetzt. Für die Steuerung und den Schutz von Signal- und Sicherheitsanlagen ermöglichen die Klemmblöcke der Serien Fast-On, ADO-System und SNK PI-Spring (Push-in und Feder) Kosteneinsparungen, Flexibilität, hohe Verbindungsdichte sowie den Komfort und die Zuverlässigkeit schraubloser Technologien.

Für den Einsatz in Passagier-, Handels- und Frachtschiffen haben die Power-Klemmblöcke des Typs D und die SNK-Schraub-/PI-Spring-Klemmblöcke alle Tests hinsichtlich feuchter Hitze sowie trockener Hitze und Kälte bestanden, die vom Bureau Veritas anhand des IEC 60068-Standards durchgeführt wurden. Ferner erfüllt die SNK-Serie die Anforderungen der Zertifizierungen nach DNV, RINA und RMRS.

„TE bietet seinen Kunden zudem einen Mehrwert durch Ausführungen wie vormontierte und vormarkierte Klemmenblöcke, die mit kundenspezifischem Zubehör montiert und vor Ort installiert werden können. Diese Ausführungen sparen Zeit und Geld, da die Kunden unsere Komponenten nicht selbst lagern müssen, sondern deren Herstellung in Auftrag geben können, sobald sie diese benötigen“, sagt Gael Grenat, Global Product Manager für die ENTRELEC-Produkte von TE. „Mit dem Easy Rail Designer stellen wir einen kostenlosen Konfigurator zur Verfügung, mit dem die Kunden ihre Baugruppen konstruieren können. Dieser Konfigurator beinhaltet jetzt auch die SNK- und bahnspezifischen Klemmblöcke.“

TECPR305aDie SNK PI-Spring-Serie ist die neueste Generation von Push-in-/Feder-Klemmblöcken, die sowohl in Zügen als auch in Schiffen installiert werden können. Außerdem eignet sich diese Serie auch für Offshore-Öl- und -Gasinfrastrukturen, da sie nach IEC Ex, ATEX, UL-Gefahrenbereiche (hazloc), EAC Ex und BR-Ex zertifiziert ist.

ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity Ltd. ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 13 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 78.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 7.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr unter www.te.com und auf LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.