Die IP-Kamera PVC300 von Cisco ermöglicht die Videoüberwachung durch ein Live-Video, das von überall aus, sogar über ein internetfähiges Mobiltelefon, eingesehen werden kann. Die Geräte sind schwenk-, neig- und zoombar. Über die zugehörige Software lassen sich bis zu 16 Kameras von einem Standort aus steuern. Bewegungsmeldung sowie die Integration in Alarm- und Sicherheitssysteme sind ebenfalls möglich. Die Kamera liefert gute Ergebnisse auch bei schlechten Lichtverhältnissen und eignet sich damit für den Einsatz in lichtschwachen Umgebungen wie etwa Lagerräumen.