Bildergalerie
Christopher Stephen Burke ist seit 1. September als Chief Strategy Officer (CSO) Vorstandsmitglied
Andreas Plikat verantwortet als Chief Operating Officer (COO) die Bereiche Global Supply Chain, Qualitätssicherung und IT.

Mit Christopher Stephen Burke (l.) und Andreas Plikat (r.) wächst der Vorstand jetzt auf sechs Mitglieder an.

Burke, der bis 31. August 2012 Mitglied des Aufsichtsrats von Kontron war, ist seit dem 1. September 2012 für sechs Monate als Chief Strategy Officer (CSO) Vorstandsmitglied. In diesem Zeitraum ist er unter anderem für die Bereiche Unternehmensentwicklung und Mergers & Acquisitions verantwortlich, also Übernahmen und Fusionen. Burke begann seine berufliche Laufbahn bei Bell Northern Research. Weitere Stationen waren Nortel, Energis und Vodafone UK. Er verfügt zudem über Erfahrungen als Investor und Berater in weltweit tätigen Technologieunternehmen.

Plikat verantwortet als Chief Operating Officer (COO) die Bereiche Global Supply Chain, Qualitätssicherung und IT. Nach seinem Physikstudium war er zehn Jahre lang in der ‚Product Supply Organisation‘ bei Procter & Gamble tätig. Im Jahr 2002 wechselte Plikat als Leiter des Supply-Chain-Managements zu Rohde & Schwarz, einem Münchener Elektronik-Konzern.