Warum die WAN-Datenübertragungstechnik kostengünstig ist, erläutert Frank Sauber, Director Ecosystem Partners Sigfox Germany, im Interview mit all-electronics-Chefredakteur Hans Jaschinski. Diese nutzt lizenzfreie Frequenzbänder, die zum Beispiel für elektrische Garagenöffner verwendet und die seit rund drei Jahren von Sigfox in Deutschland genutzt werden. Das Funkprotokoll von Sigfox samt Spezifikationen ist offen und es gibt Pläne, in Zukunft auch Satelliten zur Datenübertragung zu nutzen, um ein weltweites Übertragungsnetzwerk zu errichten.