Mit dem Embedded-Web-Controller IPC@Chip mit Laufzeitsystem CoDeSys SP ist die Adaptierung von IEC61131-3-konformen Programmiersystemen nun auch bei kleinen Stückzahlen wirtschaftlich machbar. So einfach, wie man vorher bereits mit dem Controller Automatisierungsgeräte Ethernet- und Web-fähig machen konnte, so einfach kann man diese nun zu einer vollwertigen IEC61131-3-konformen Steuerung machen. Gleichzeitig besteht damit die Konformität zur CoDeSys Automation Alliance.


Das Software Development Kit für den Controller enthält eine vollständig an den Controller und sein Echtzeit-Multitasking-Betriebssystem angepasste C-Bibliothek. Auch TCP/IP-Kommunikation und die Unterstützung der seriellen Schnittstellen sind enthalten. Lediglich die Treiber für die jeweilige Hardware-Umgebung müssen noch als C-Routinen ergänzt werden. (rm)


Embedded World 2005: Halle 12, Stand 226