Volker Bibelhausen war über 15 Jahre lang bei Phoenix Contact.

Volker Bibelhausen war über 15 Jahre lang bei Phoenix Contact.Phoenix Contact

Unterschiedliche Vorstellungen bezüglich der Zusammenarbeit und seiner zukünftigen persönlichen Entwicklung stehen hinter seiner Entscheidung. Bibelhausen gehörte dem Unternehmen seit 1997 an. Nach Management-Funktionen in Distribution und Vertrieb baute er ab dem Jahre 2002 die Geschäftseinheit ‚Automation‘ auf. 2011 übernahm er die Leitung der neuen ‚Division Control and Industry Solutions‘ und damit die weltweite Verantwortung für das System- und Lösungsgeschäft des Unternehmens.

Bibelhausens Posten übernimmt zunächst Roland Bent. Er war bis dato Geschäftsführer der Abteilung Marketing und Entwicklung der Phoenix Contact-Gruppe.