23046.jpg

Schunk GmbH & Co. KG

Schunk: Die komplette Steuer- und Regelelektronik ist in die Gelenkantriebe integriert. Der Leichtbauarm verfügt über ein Eigenmasse/Traglast-Verhältnis von 2:1 und handhabt Lasten bis 6 kg bei einem Eigengewicht von 12 kg . Dabei deckt er einen Greifradius von über 700 mm ab. Die Wiederholgenauigkeit von 0,05 mm sorgt für hohe Prozessstabilität. Zudem verhindert die Konstruktion, dass es zu riskanten Quetsch- und Scherbewegungen kommt.

SPS/IPC/Drives 2011

Halle 4A Stand 446