Mit dem Wireless-Datenlogger-Display entwickelte Ipetronik ein Fahrerdisplay-System mit Cross-Platform-Technologie für Webbrowser, Android- und iOS-Endgeräte. Das System basiert auf HTML5 und funktioniert in Kombination mit der neuesten Linux-basierten Software Ipemotion RT. Das Display bietet bidirektionale Trigger- und Steuerungsfunktionen vom mobilen Endgerät zum Datenlogger.

Durch die IoT-Technologie können die Datenlogger-Displays auch an Cloud-Netze angeschlossen werden.

Durch die IoT-Technologie können die Displays auch an Cloud-Netze angeschlossen werden. Ipetronik

So lassen sich Online-Messdaten und Systemstatus einsehen sowie Befehle und Funktionen mit dem Logger austauschen. Die Cross-Platform-Technologie unterstützt zudem die Multidisplay-Ausführung, sodass sich mehrere Anwender gleichzeitig anmelden und Steuerungsfunktionen übernehmen können. Durch den Einsatz von IoT-Technologie bietet die App zudem die Möglichkeit in Kombination mit der Ipecloud, Messdaten weltweit online einzusehen.