Taiyo Yuden (Vertrieb: RM Components) erweitert stetig den Kapazitätsbereich bei Keramikchipkondensatoren. So werden derzeit Höchstwerte in der temperatur- und spannungsstabileren Keramik X5R von 10µF in 0603 bis 100µF in 1210 erzielt! Bedingt durch die niedrigen ESR- und Impedanzwerte (bis unter 10mΩ) wird es nun möglich, höherkapazitive Tantalchips mit kleineren Kapazitätswerten zu ersetzen! Weitere Vorteile die sich hierdurch ergeben: Unpolar, nahezu unbegrenzte Lebensdauer und höhere Zuverlässigkeit, unempfindlich bei Spannungsspitzen, Leckstrom gegen 0, niedriger Ripplestrom, geringere Verluste, beste Lötbarkeit, niedrige Bauhöhen und bleifrei. Kostenlose Mustersätze bei RM Components.