29595.jpg

Bachmann

Bachmann electronic: Das Gerät konfiguriert jeden Modbus-Teilnehmer als virtuelle Karte, sodass sich der Status der Zähler abrufen lässt. Auch das Erkennen von Fehlern, die Einleitung eines Neustarts oder das Auslesen der angeschlossenen Einheiten ist möglich. Der Adapter wird direkt auf eine COM-Schnittstelle der Steuerung gesteckt. Auf diese Weise lassen sich bis zu fünf Energiezähler anschließen.