Verbindungen zwischen Messgeräten und den prüflingsspezifischen Adaptern müssen sicher, kostengünstig und am besten so kurz wie möglich sein. Bisherige Lösungen bestehen aus einem 19“-Gehäuse und einer aufgesetzten Anzugsmechanik. Hatec bietet neben einer Vielzahl von Schnittstellenmechaniken (Receiver) eine zum Patent angemeldete Neuentwicklung. Durch das Zusammenführen beider Komponenten, wie im 2 in 1 Cube werden nicht nur Kosten minimiert, sondern auch der Zugang zu den Messgeräten erleichtert. Der 2 in 1 Cube ist das Hauptelement einer Systemfamilie mit der aus wenigen Komponenten alle erdenklichen Prüfplatz-Konfigurationen erstellt werden können.

504pr1009