Ultra-EC-Motor 35ECS

Ultra-EC-Motor 35ECS Portescap

Portescap: Erhältlich sind die zwei Längen 35ECS60 und 35ECS80. Der 35ECS80 eignet sich für schmale/lange Anwendungen mit großen Drehmomentleistungen bei sehr hohen Drehzahlen, während der 35ECS60 hohe Drehzahlleistungen bei sehr niedrigen Spannungswerten bietet. Dank der robusten Ausführung kann der Motor für 2 s ein Spitzendrehmoment von 1,1 Nm (35ECS60) bzw. 2,0 Nm (35ECS80) aufrechterhalten. Damit sind diese Motoren gut geeignet für Anwendungen wie batteriebetriebene Handwerkzeuge (industrielle Spannvorrichtungen oder Bohrer), Ausrüstung für die Werksautomatisierung (große Ventilatoren oder Vakuumpumpen) und auch für Anwendungen, die Durchmesserbeschränkungen unterliegen. Um hohen Drehmomentbelastungen standhalten zu können, verfügen die Motoren über einen lasergeschweißten Vorderflansch zur Gehäuseverstärkung. Ein Temperatursensor am Spulenkopf ermöglicht die Überprüfung der Motorleistung bei Schwerlastanwendungen. Die Motoren sind mit Hall-Sensoren und insgesamt sechs Spulen erhältlich.