SparkLAN (Vertrieb: MEV) bietet umfangreiche Produkte für Wi-Fi Netzwerke, IP Überwachung und VoIP. Die neue Produktreihe für 802.11n Draft 2.0 Umgebungen enthält ein breites Produktportfolio mit einer Datenrate von bis zu 300 Mbps. Auf dem neusten MiniPCI Modul WMIR-270N ist nun zusätzlich eine MIPS CPU in dem Ralink Chipsatz des Modules integriert. Die 266MHz MIPS CPU unterstützt Linux.

Somit unterstützt das MiniPCI Modul den neuen 802.11n Draft Standard mit dem Vorteil der integrierten CPU zur Verarbeitung der Daten. Dadurch ergeben sich ganz neue Möglichkeiten für das Mobile Computing. Die integrierte CPU kann die externen CPUs ersetzen und über den PCI- oder MII- Bus die Verarbeitung der Daten übernehmen. Die neuen Produkte nutzen die MIMO Technologie, wodurch sich die Übertragungsreichweite und der Datendurchsatz wesentlich erhöht. Mit der Wireless-N Familie sind Highspeed Internet, Videoübertragung und Sprachanbindung gleichermaßen möglich.

Die Produkte sind für HD Video Streaming, VoIP, Movies, Musik usw. ausgelegt. Es stehen verschieden Versionen von MiniPCI Modulen mit CPU zur Verfügung: MiniPCI Modul mit 802.11n Dual Band RF, MII Modul mit 802.11n Dual Band (Formfaktor MiniPCI) und MiniPCI Module mit 802.11n Single Band RF.

451ei0109_emb