Startseite
  • Time Sensitive Networking

    Deep Impact oder Mission Impossible?

    Das große Manko von Ethernet: keine Echtzeitfähigkeit. Die IEEE-Arbeitsgruppe Time Sensitive Networking will das ändern. Echtzeit soll fester Bestandteil des Ethernet-Standards werden und kein nicht normenkonformes Add-on mehr sein. Aber ist das wirklich sinnvoll?

    transparentes Bild
  • Kern-Transplantation

    TI setzt bei MSP432-Mikrocontrollern auf ARM- statt MSP430-Core

    In seinen Low-Power-Mikrocontrollern der MSP430-Serie verwendet Texas Instruments eine eigene 16-Bit-RISC-Architektur. Wer mehr Leistung braucht, kann künftig auch einen ARM Cortex-M4F-Core verwenden: Die Peripherie und die Technologie der neuen MSP432-Serie versprechen außergewöhnliche Energieeffizienz trotz eines performanten 32-Bit-Prozessorkerns mit DSP und FPU.

    transparentes Bild
  • MEMS-Gyroskop für Safety-Applikationen

    Drehratensensor ermöglicht ISO-26262-konforme Designs

    Der Einsatz von MEMS-Sensoren hat eine ganze Palette von Sicherheitsfunktionen möglich gemacht, die das Autofahren sicherer machen. In solchen komplexen Systemen erleichtern Schlüsselbauelemente, die bereits nach Sicherheitsstandards wie der Norm ISO 26262 geprüft sind, die Entwicklungsarbeit.

    transparentes Bild
  • Predictive Maintenance

    Vorausschauende Instandhaltung für Feldgeräte

    Manuell geführte Listen und Wartungspläne sind für vorausschauende Instandhaltung keine Lösung. Automatisch soll es gehen. Das ist heute bereits möglich: mit einer Kombination aus eCl@ss und FDI.

    transparentes Bild

Das Neueste aus Entwicklung, Fertigung und Automatisierung »

  • Heute | Für die Zukunft gerüstet

    One-Stop-Shopping im Fokus

    Auf die Globalisierung der Märkte und die Beschleunigung des technologischen Fortschritts müssen alle reagieren. In diesem Umfeld des Wandels erhöhen die Preisänderungen am Markt, eine stetig steigende Komplexität der Produkte sowie kurze Responsezeiten den Druck in Sachen Wettbewerbsfähigkeit. Wie Atlantik Elektronik auf die gestiegenen Anforderungen reagiert, zeigt der Distributor im folgenden Fachbeitrag. mehr

  • Heute | Performance-Oszilloskop

    Tektronix zeigt 70-GHz-Echtzeit-Oszilloskop

    Hohe Signaltreue, geringes Rauschen, variable Anzahl an Kanälen, kompakte und clevere Baugröße: Bei seinem High-Performance-Oszilloskop DPO70000SX kratzt Tektronix am oberen Ende der messbaren Bandbreiten und optimiert das Gerät für den realen Einsatz. mehr

  • 20.03.2015 | Steckverbinder

    No Limits! CombiTac schafft jede Verbindung

    Die CombiTac Serie von Multi-Contact: Maßgeschneiderte Steckverbinder für jede Anwendung. 100 % sicher auch bei mehr als 100.000 Steckzyklen. Robust und stark, Stromleistung bis zu 300 Ampere. mehr

  • Heute | Geschäftsbericht

    Wago erzielt Umsatz von 661 Millionen Euro

    Wago hat im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 661 Millionen Euro erzielt und damit das Vorjahresergebnis von 606 Millionen Euro um 9 % gesteigert. mehr

  • Heute | Verbände & Organisationen

    Industrie 4.0 in Baden-Württemberg

    Das Land Baden-Württemberg richtet gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Forschung, Verbänden und Gewerkschaften die 'Allianz Industrie 4.0 BW' ein. mehr

  • Heute | Befehlsgeräte

    Modulare Tableaus en bloc

    Muss es immer gleich ein Grafik-Display oder Multitouch-Panel sein? Für viele Maschinen und Teilanlagen reichen nach wie vor einfache Bedientableaus mit Schalter, Taster und Leuchtmeldern – wäre da nicht der Verdrahtungsaufwand. Die Firma Schlegel hat sich dazu Gedanken gemacht. mehr

  • Heute | Forschung & Entwicklung

    Multisensorsystem misst direkt am Werkstück

    Biegen, Ziehen, Walzen, Drücken: Hier wirken enorme Kräfte und schwankende Temperaturen. Um die Effizienz dieser Prozesse zu steigern, werden am Fraunhofer IST Sensorsysteme entwickelt, die während des Umformprozesses Kräfte und Temperaturen messen. mehr

  • Heute | Forschung & Entwicklung

    Sensorsystem macht Predictive Maintenance möglich

    Ein neues Verfahren, das den Zustand von Maschinen pausenlos im Auge behält, entwickelt ein Forscherteam der Universität des Saarlandes. Ziel ist es, Datenmuster automatisch typischen Fehlerzuständen zuzuordnen. mehr

  • Heute | In sechs Stunden gefertigt und geliefert

    SMD-Schablonen mit Mehrwert

    Nachdem Photocad bereits letztes Jahr mit einem neuen Verfahren zur Herstellung von Stufenschablonen die Preise um mindestens die Hälfte senken konnte, führt das Unternehmen zur SMT drei Produktlinien ein, die das Bestellen von SMD-Schablonen erleichtern und weitere Einsparpotenziale eröffnen. mehr

  • Heute | Online-Konfigurator für Steckergehäuse

    In fünf Schritten zum Wunsch-Stecker

    Lapp hat einen Web-Konfigurator für Steckergehäuse vorgestellt, mit dem sich individuelle Industriestecker-Gehäuse samt Verriegelungskonzept und Kabeleinführung zusammenstellen lassen. Insgesamt 138 Millionen unterschiedliche Konfigurationen sind so zurzeit möglich. In fünf einfachen Schritten kommt so jeder zu seinem Wunsch-Stecker. mehr

  • Heute | Fernwartung

    Router im weltweiten Einsatz

    Fernwartungsrouter der Serie eWON sorgen für längere Maschinenlaufzeiten und kürzere Reaktionszeiten bei Störungen. Einfach, schnell und sicher besteht Zugriff auf Steuerungen und Bediengeräte. mehr

  • Heute | Antriebstechnik

    Energieeffiziente Standardmotoren

    In Kombination mit leistungsfähiger Elektronik und Logik können Standard-Asynchronmotoren der aktuellen Effizienzklassen IE2 und IE3 sowie permanenterregte Synchronmotoren bis IE4 extrem agile Bewegungsabläufe ausführen. mehr

  • 26.03.2015 | Onlineshop und Trackingsystem

    SMD-Schablonen auf einen Klick

    SMD-Schablonen online konfigurieren, bestellen und den Auftrag in Echtzeit rückverfolgen – das ermöglicht der BECshop. Damit präsentiert Becktronic ein fortschrittliches System zum einfachen Ordern lasergeschnittener Standardschablonen. mehr

 

Fachartikel & Kommentare »

Heute | Online-Konfigurator für Steckergehäuse

In fünf Schritten zum Wunsch-Stecker

Lapp hat einen Web-Konfigurator für Steckergehäuse vorgestellt, mit dem sich individuelle Industriestecker-Gehäuse samt Verriegelungskonzept und Kabeleinführung zusammenstellen lassen. Insgesamt 138 Millionen unterschiedliche Konfigurationen sind so zurzeit möglich. In fünf einfachen Schritten kommt so jeder zu seinem Wunsch-Stecker. mehr

26.03.2015 | Fernwirktechnik

Vom Fernwarten zum Internet of Things

Mithilfe zusätzlicher Sensoren, eines Message-Protokolls und virtueller Datenrepräsentanzen lassen sich bestehende VPN-Fernwartungslösungen zu IoT-Plattformen weiterentwickeln. Denn so ist eine echtzeitfähige Verbindung zwischen den Sensoren in der Feldebene und einer Smartphone-App möglich. Diese lässt sich sowohl für die Zustandsvisualisierung als auch für Alarmierung nutzen. mehr

© Hüthig Verlag Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns | Kontakt

Durchsuchen Sie all-electronics.de durch Eingabe einer infoDirekt-Nummer