Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Der Hochspannungs-Linearregler LT3066 liefert einen Ausgangsstrom von bis zu 500 mA und hat bei Volllast eine Dropout-Spannung von nur 300 mV.

Komponenten-Niedrige Dropout-Spannung

Ausgangskondensator-Entladung schützt die Last

09.02.2016Der rauscharme Hochspannungs-Linearregler LT3066 von Linear Technology zeichnet sich durch hohe Genauigkeit, programmierbare Strombegrenzung, aktive Ausgangskondensator-Entladung, Power-good-Flag und verbesserte Störspannungsunterdrückung aus.

Bild 3a: Wechseldüsenbaureihe in Reihenfolge steigender Leistungsdichte und entsprechend steigender statischer Temperatur. Die Düse A250 ist auf geringe Ladungsübertragung optimiert. Die Düse A450 auf maximale Leistungsdichte.

E-Fertigung-Ist atmosphärisches Plasma potenztialfrei?

Akkurate Oberflächenbehandlung elektronischer Baugruppen

09.02.2016Angeregt durch die häufig geäußerten Bedenken, dass empfindliche Bauteile durch unzulässige Potenziale geschädigt werden könnten, hat Relyon Plasma eine Versuchsreihe gestartet, um zu analysieren, ob eine atmosphärische Plasmabehandlung für auf Entladungseffekte empfindliche elektronische Baugruppen unbedenklich ist.

Das D3313-S6, ist mit einer leistungsstarken Quardcore APU mit 2,4 GHz ausgestattet.

Embedded-Skalierbare Single-Chip-Lösungen

Industriemainboard für hohe grafische Anforderungen

09.02.2016Fujitsu erweitert sein Industrieboard-Portfolio basierend auf der AMD G-Series-SoCs (System-on-a-Chip). Das Mini-ITX-Board D3313-S ist seit Beginn des Jahres in einer neuen Version verfügbar. Die Boardfamilie zeichnet sich durch eine hohe Grafikleistung bei niedrigen TDP-Werten aus.

Bild 1: Jeder defensive Sicherheitsmechanismus erfordert die Isolation, den Schutz und die Verwaltung kritischer Ressourcen. Isolation wird durch eine Reihe von Access Control Lists (ACL) erzwungen.

Komponenten-Teile und herrsche

Mikrocontroller-Erweiterung Omnishield für mehr Sicherheit

09.02.2016Komplexe Embedded-Systeme lassen sich kaum in ihrer Gesamtheit überblicken und sicher implementieren. Statt auf monolithische Architekturen zu setzen, empfiehlt sich eine Partitionierung. Mit Omnishield liefert Imagination hier eine Hardware-Implementierung, die fein abgestufte Rechtezuweisungen ermöglicht.

Der Ausgang des Schaltreglers versorgt zwei 5-V-LDO-Regler.

Applikationen-Diagnose und Schutz integriert

Mehrkanaliger Buck-/Boost-Schaltregler

09.02.2016A4409 nennt Allegro Micro Systems ein Power-Management-IC, das einen Abwärts- oder Abwärts-/Aufwärtsregler für die effiziente Umwandlung der Fahrzeug-Batteriespannung in eine genau geregelte Teilspannung nutzt und bereits Steuerungs-, Diagnose- und Schutzfunktionen integriert.

IEE_2015_11_122_Technikrätsel_Gewinne-2

Automatisierung-IEE-Technikrätsel

IEE-Technikrätsel: Das Jahr fängt gut an …

09.02.2016Ja, tut es! Denn beim Technikrätsel der IEE gibt es wieder einiges für Sie abzuräumen: Gewinnen Sie ein iPad von Apple, ein Sony Xperia M4, eine Sony Smartwatch 3 oder einen von drei Amazon-Gutscheinen im Wert von 50 Euro.

Vergießen unter Vakuum bedeutet mehr Sicherheit für die Kunden von Schorisch bei der Bestückung und Fertigung von Baugruppen und Geräten.

E-Fertigung-Dienstleistung für mehr Sicherheit

Verguss unter Vakuum

09.02.2016Um ein wesentliches Element in der Bestückung und Fertigung hochwertiger Elektronik-Baugruppen hat Schorisch Tralec in Wentorf seine Dienstleistungspalette erweitert.

Trive.me lässt sich in allen Domänen nutzen.

Applikationen-Vernetzen, aber richtig!

Function on Demand

09.02.2016Weil sich Automotive immer noch nicht so schnell wie die Netzwelt bewegt, hat Edag die Tochter Trive.me gegründet. Noch entwickelt sich Software und deren Bedienung im Auto während der Nutzungsdauer eines Fahrzeugs nicht weiter, sodass die Kunden Software im Auto nur Beiwerk ohne frischen Spirit sehen. Trive.me will das ändern und unter anderem auch neue Fahrzeugfunktionen (inklusive ADAS) quasi durch einen Download im App-Store ermöglichen.

Yamaha praesentierte waehrend der Productronica 2015 seine neuesten Technologien, wie etwa das AOI-Einstiegsmodell mit einer 5-MPixel-Kamera und die Autoload-Feeder ZS.

E-Fertigung-Neue Technologien setzen Maßstäbe in der Produktivität

Robotergestützte Montage

09.02.2016Zur Productronica 2015 hat Yamaha Motor Intelligent Machines sein Füllhorn geöffnet und Upgrades, Innovationen und Technologien vorgestellt, die neue Maßstäbe in der Produktivität definieren sollen. Neben intelligenten Feedern und flotten Bestückautomaten war die robotergestützte Montage ein Publikumsmagnet.

Nachrichten-Jubiläumsfeier

115 Jahre Emil Otto

08.02.2016Emil Otto Flux- u. Oberflächentechnik feiert in diesem Jahr sein 115. Jubiläum.

Nachrichten-Produktion plus ein Prozent, Umsatz plus zwei Prozent

ZVEI-Auswertung: Elektroindustrie 2016 auf moderatem Wachstumskurs

08.02.2016Der ZVEI hat das Jahr 2015 ausgewertet: Die Branche schafft 8000 Arbeitsplätze und jeder vierte Euro für F&E im Verarbeitenden Gewerbe stammt aus der Elektroindustrie.

Deutsches Batteriegesetz schränkt Cadmium und Quecksilber in Batterien und Akkus weiter ein.

Nachrichten-Cadmium und Quecksilber weiter eingeschränkt

FBDI: Deutsches Batteriegesetz (BattG) soll geändert werden

08.02.2016Die im Jahr 2013 erfolgte Änderung der Europäischen Richtlinie über Batterien und Akkumulatoren zieht eine Anpassung des deutschen BattG nach sich.

Embedded-Studio für ARM-Mikrocontroller ist eine umfassende Lösung für die Umsetzung von Embedded-Applikationen.

Embedded-Entwicklungsplattform für den Embedded-Bereich

Komplettpaket aus IDE, Hardware und Middleware

08.02.2016Segger bietet mit Embedded Studio PRO ein umfassendes Paket für die Software-Entwicklung im Embedded-Bereich. Die hochentwickelte Plattform kombiniert die nutzerfreundliche Entwicklungsumgebung Embedded Studio mit den Softwarekomponenten Debug Probe J-Link sowie dem Evalboard emPower.

Die Rauchgas- und Brandlast-optimierten Monitore sind in Größen von 31,5 bis 54,6 Zoll verfügbar.

Automatisierung-Bedienen wie beim Smartphone

Brandlast- und Rauchgas-optimierte Monitore

08.02.2016Gleich mehrere industrielle Display-Neuheiten für Industrie und Handel präsentiert Distec. Dazu gehören Brandlast-optimierte Monitore, Multitouch-Monitore der POS-Line sowie High-Bright-Monitore.

Bild 1: Die neuen RX23T- und RX24T-Mikrocontroller-Familien mit dem RXv2-Core bieten für Motion-Control-Anwendungen einen guten Kompromiss zwischen Leistung und Kosten.

Automatisierung-RX-Core mit integrierter FPU

Fließkomma-Berechnungen im Motion-Control-Algorithmus nutzen

08.02.2016Die neuen RX23T- und RX24T-Mikrocontroller-Familien mit dem RXv2-Core bieten für Motion-Control-Anwendungen einen guten Kompromiss zwischen Leistung und Kosten. Eine Rechenleistung von 80 DMIPS bei 40 MHz ergeben die Benchmarks des RX23T. Beim RX24T erzielt die MCU bis zu 160 DMIPS bei 80 MHz. Laut EEMBC Certified Scores erreichen die RX23T/24T-MCUs bis zu 4,25 Coremark pro MHz.

Koaxialkabel sind in der Datenübertragung nicht mehr wegzudenken: Durch den rotationssymmetrischen Aufbau lassen sich große Datenmengen störsicher transportieren.

E-Fertigung-Feinstarbeit

Vollautomatische und hochpräzise Verarbeitung von Mikrokoaxialkabeln

08.02.2016Lassen Sie uns heute über Koaxialkabel sprechen. Mikrokoaxialkabel, um genau zu sein. Doch bevor wir zu schnell zu tief in die Materie einsteigen, wollen wir zunächst die grundsätzliche Ausgangslage betrachten. Und die sieht so aus, dassKoaxialkabel gerade in der Datenübertragung eine herausragende Rolle spielen. Denn durch den Kabelaufbau lassen sich einerseits große Datenmengen störsicher transportieren, andererseits werden mit solchen Kabeln leistungsfähige Antennen realisiert. Deren Bandbreite reicht von sehr feinen WLAN-Antennen kleiner Mobilgeräte bis hin zu Anlagen für Funkmasten. Allerdings ist die Konfektionierung recht anspruchsvoll.

Loader-Icon