Startseite
  • Intelligente Verbindungstechnik

    Bahnverkabelung: Steckverbinder-Hersteller mit Mehrwert

    Zunehmender Kostendruck sowie steigender Zeitdruck durch Time-to-Market gibt es nicht nur im klassischen Maschinenbau. Auch die Hersteller von Schienenfahrzeugen stehen dieser Entwicklung gegenüber und müssen – auch für die elektrische Verbindungstechnik und Verkabelung – passende Lösungen finden.

    transparentes Bild
  • Security im Auto

    Sicherheit im System verankern

    Spätestens mit E-Call erhalten Autos C2x-Funktionalitäten. Um Manipulationen von außen zu verhindern, sind entsprechende Sicherheitsmaßnahmen erforderlich. Schließlich will niemand, dass Komfort-Features unbeabsichtigt verstellt werden, und unautorisierte Eingriffe in safety-relevante Bereiche wie Bremsen oder Lenkung müssen sowieso unbedingt verhindert werden. Entsprechende Security-Initiativen weisen den Weg.

    transparentes Bild
  • Die Steuerung der Zukunft

    Joystick versus Touchscreen; oder eine Kombination?

    Umblättern, zoomen, scrollen: Touchscreens haben die Steuerung von Geräten durch eine neue Art und Weise der Bedienung revolutioniert. Während die Technologie aus dem privaten Bereich kaum mehr wegzudenken ist, nimmt der Trend zum Touchscreen auch im industriellen Bereich immer mehr zu.

    transparentes Bild
  • Augmented-Reality-HUD

    Head-Up-Display 4.0

    AUTOMOBIL-ELEKTRONIK war dabei, als Continental weltweit erstmals sein Augmented-Reality-HUD vorstellte. Kurz gesagt: Hier kommt Großes auf uns zu, das die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine zwar nicht revolutioniert, aber das HMI wesentlich vereinfacht und völlig neue Möglichkeiten bietet. Im Fahrversuch sorgte das AR-HUD für ein entspanntes Fahren bei intuitiver Unterstützung des Fahrers.

    transparentes Bild

Das Neueste aus Entwicklung, Fertigung und Automatisierung »

  • 30.07.2014 | Digitaldruck in Fotoqualität

    Frontplatten für die Ewigkeit

    Ölige Finger, abrasive Stäube, Alkohole, Verdünnungen, Lösungsmittel und selbst Aceton können diesen bei Cretec gefertigten Frontplatten kaum etwas anhaben. Das Verfahren des Unter-Eloxal-Druckens macht's möglich. mehr

  • 30.07.2014 | Auftrieb für Westfalen und Nordbayern

    Bernd Adler und Uwe Speidel verstärken Vertriebsteam

    Finder stärkt seinen Vertrieb in Westfalen und Nordbayern. mehr

  • 30.07.2014 | Entwicklergemeinde besser bedienen

    Neuer Anbieter für gebrauchte Test- und Messgeräte betritt den Markt

    Euro Electronic Sales beliefert Kunden in der ganzen Welt mit gebrauchten Test- und Messgeräte. Dies ist besonders für Unternehmen mit beschränkten Budgets von Vorteil. mehr

  • 30.07.2014 | Drahtlose Sensornetze für Energy Harvesting

    Funkknoten: Kompakt, modular, energieeffizient

    Mit dem Elephant ist es Embedded Brains gelungen, eine Basisplattform für autarke, drahtlose und äußerst flexible Sensorknoten mit einer sehr niedrigen Leistungsaufnahme für den Einsatz mit unterschiedlichen Energy Harvestern zu entwickeln. mehr

  • 30.07.2014 | DC/DC-Wandler erfüllt hohe Sicherheitsaspekte

    Stromversorgung für weiten Eingangspannungsbereich

    Einen DC/DC-Wandler, der äußerst hohe Sicherheitsaspekte erfüllt hinsichtlich Verfügbarkeit, über einen sehr weiten Eingangsspannungsbereich verfügt bei kompakter Bauform, hat Syco zur Serienreife gebracht. mehr

  • 30.07.2014 | Entwickeln mit 32-Bit-Mikrocontrollern

    Aspekte für ein erfolgreiches Design

    Einer der großen Vorteile bei einer Umstellung auf 32-Bit-Mikrocontroller besteht in der hochgradigen Abstraktion, die viele der heute verfügbaren innovativen Peripherie- und I/O-Treiberlösungen bieten. Mit ihnen kann der Entwickler den Baustein schnell und einfach konfigurieren. mehr

  • 30.07.2014 | Druckausgleich und Schutz vor Schmutz und Wasser

    Belüftungslösungen verlängern Lebensdauer von LED-Außenleuchten

    Für Gehäuse von Außenleuchten sind Belüftungslösungen erforderlich, die sie „atmen“ lassen, indem sie für Druckausgleich sorgen und vor dem Eindringen von Partikeln aller Art schützen. Auf diese Weise wird die Elektronik im Inneren nicht durch Schmutz und Flüssigkeiten beeinträchtigt. Belüftungsmembranen, die beides leisten, verlängern die Lebensdauer von LED-Leuchten signifikant, was Gore mit einer Langzeitstudie belegt. mehr

  • 30.07.2014 | MSM LA CS

    Robuster Metalschalter mit Keramikoberfläche

    Schurter vergrössert seine MSM-Schalterfamilie um eine zusätzliche Version mit Keramikbetätigungsoberfläche, den MSM LA CS. Der biokompatible Ein-/Aus-Metallschalter lässt sich vollflächig hinterleuchten und ist besonders resistent. mehr

  • 29.07.2014 | Für Mini- und Midi-Steckverbinder

    Winsta-Betätigungswerkzeuge als Zubehör

    Das Zubehör für das Winsta-Steckverbindersystem ermöglicht das gleichzeitige Öffnen und Schließen aller Klemmstellen. mehr

  • 29.07.2014 | Arca IEC

    Gehäuse für raue und anspruchsvolle Umgebungen

    Fibox läutet das Ende von Standardblechgehäusen ein. Die Nachfolge-Wandschaltschränke Arca IEC vereinen die Vorzüge des Materials Polycarbonat mit Kostenneutralität gegenüber den Schaltschränken aus Stahlblech. mehr

  • 29.07.2014 | Internetpräsenz unterstreicht Markenversprechen

    Relaunch des EAO-Webauftritts

    Zielgruppengerecht und in modernem Design präsentiert sich EAO mit seinem modifizierten Internetauftritt. mehr

  • 29.07.2014 | Messe-Nachlese

    Aufwärtstrend auf der Sensor+Test 2014

    Die Sensor+Test 2014 präsentierte vom 3. bis 5. Juni in Nürnberg, was Sensoren alles bewegen: So breit ihre Anwendungsmöglichkeiten sind, so vielfältig sind auch die Sensorik und Messtechnik. Mehr als 8000 Besucher überzeugten sich auf der Fachmesse von der Leistungsfähigkeit der Branche. mehr

 

Fachartikel & Kommentare »

Aspekte-fuer-ein-erfolgreiches-Design
30.07.2014 | Entwickeln mit 32-Bit-Mikrocontrollern

Aspekte für ein erfolgreiches Design

Einer der großen Vorteile bei einer Umstellung auf 32-Bit-Mikrocontroller besteht in der hochgradigen Abstraktion, die viele der heute verfügbaren innovativen Peripherie- und I/O-Treiberlösungen bieten. Mit ihnen kann der Entwickler den Baustein schnell und einfach konfigurieren. mehr

Belueftungsloesungen-verlaengern-Lebensdauer-von-LED-Aussenleuchten
30.07.2014 | Druckausgleich und Schutz vor Schmutz und Wasser

Belüftungslösungen verlängern Lebensdauer von LED-Außenleuchten

Für Gehäuse von Außenleuchten sind Belüftungslösungen erforderlich, die sie „atmen“ lassen, indem sie für Druckausgleich sorgen und vor dem Eindringen von Partikeln aller Art schützen. Auf diese Weise wird die Elektronik im Inneren nicht durch Schmutz und Flüssigkeiten beeinträchtigt. Belüftungsmembranen, die beides leisten, verlängern die Lebensdauer von LED-Leuchten signifikant, was Gore mit einer Langzeitstudie belegt. mehr

© Hüthig Verlag Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns | Kontakt

Durchsuchen Sie all-electronics.de durch Eingabe einer infoDirekt-Nummer