Startseite
  • Virtualisierung schottet ab

    Infotainmentsysteme im Connected-Car sicher machen

    Virtualisierung kann wesentlich zur Verbesserung der In-Vehicle-Sicherheit beitragen, indem eine virtuelle Maschine ein Subsystem derart isoliert, dass sich ein Systemausfall nicht auf andere Subsysteme auswirkt. Welche Arten der Virtualisierung in Frage kommen und wie sie Security ins Fahrzeug bringt, das erläutert AUTOMOBIL-ELEKTRONIK in diesem Beitrag.

    transparentes Bild
  • AVT-Herausforderungen der Leistungselektronik in der Praxis

    Voidarme Lötprozesse

    Die Elektronik gehört nach wie vor zu den Wirtschaftszweigen mit der größten Dynamik. Die damit verbundenen neuen Anforderungen lassen sich nur durch die Integration von komplexen und hocheffizienten Leistungsmodulen in elektronische Baugruppen realisieren. Das hat Auswirkungen auf die Fertigung elektronischer Baugruppenfertigung.

    transparentes Bild
  • Erdtrabant heiß-kalt

    Modelle von Satelliten-Komponenten an reale Testergebnisse angleichen

    Viele Entscheidungen bei der Entwicklung und dem Betrieb eines Systems beruhen auf Modellen zu dessen thermischen Eigenschaften. Bei Satelliten für die Erdumlaufbahn sind die Bedingungen besonders hart und schwer zu testen. Ein Spezialist von Tesat-Spacecom gleicht mit Algorithmen aus Broydens Klasse die Modelle an die Realität an, um sicherzustellen, dass die Elektronik im All nicht überhitzt.

    transparentes Bild
  • Theorie und Praxis

    Ultra-Low-Power-Benchmarks für Mikrocontroller

    Viele Anwendungen verlangen nach energiesparenden MCUs. Also stehen Entwickler vor der Frage, welchen Controller sie auswählen sollen. Die Antwort ist überaus schwierig, weil neben dem CPU-Kern die Peripherie einen enormen Einfluss auf den Energiebedarf hat. Trotzdem können Benchmarks wertvolle Hinweise geben, welcher Baustein sich für welche Applikation eignet.

    transparentes Bild

Das Neueste aus Entwicklung, Fertigung und Automatisierung »

  • Heute | Kurze Aufbauzeit des Prototyps

    Neue Entwicklungsplattform für Motor- und Power-Control-Produkte

    Active-Semi hat Mitte September diesen Jahres seine Hydra-X-Boards auf den Markt gebracht. Mit dieser skalierbaren Entwicklerplattform und den Power-Application-Controllern-ICs (PAC-Serie) können Entwickler in kürzester Zeit ein Prototypsystem aufbauen. mehr

  • Heute | Potenzial von Industrie 4.0 real greifbar

    Bierkrugfabrik

    Mit einer Bierkrugfabrik will Maxim Integrated die Vorzüge seiner MicroPLC-Technik und damit das Potenzial von Industrie 4.0 auf seinem Messestand anschaulich darstellen. mehr

  • Heute | Sensing-Schaltungen

    Kleine, stromsparende Sensor-ICs für vielfältige Einsätze

    Vier neue Sensing-ICs von Texas Instruments bieten Lösungen zum Erfassen von Temperatur, Feuchte und Umgebungslicht sowie für die kapazitive Erfassung in einer Vielzahl von Industrie- und Unternehmensanwendungen. mehr

  • Heute | Temperatursensoren

    Ein Messverfahren für unterschiedliche Einsatzfälle

    Temperaturmessung ist eine der wichtigsten Bereiche in der Sensorik. Grundsätzlich werden berührungslose und berührende Messverfahren unterschieden. Dieser Artikel behandelt nur die berührende Temperaturmessung, bei der das Sensorelement in thermischem Kontakt mit dem zu messenden Objekt steht. mehr

  • Heute | Elektronikgeräte mit Gestensteuerung

    Kombinierbar mit 19-Zoll-Teileinschubsystemen

    Die neue Marke Elneos fife von Erfi steht für fünf Elektronikgeräte, die über Gestensteuerung mit bis zu fünf Finger gesteuert werden können. Gesteuert werden Regelnetzgerät, Digitalmultimeter, Leistungsenergiemesser, Funktionsgenerator und Arbiträrgenerator. mehr

  • Heute | Miniaturisierung und Integration

    Passives Embedding

    Bei passiven Bauelementen entscheiden oft die Abmessungen und die Robustheit gegenüber Weiterverarbeitungsprozessen, ob sie sich für Embedding und bestimmte Integrationstechnologien eignen. TDK ermöglicht hier mit innovativen Kondensatoren und Thermistoren sowie diversen Integrationsmethoden technologisch überlegene Lösungen. mehr

  • Heute | Temperaturkompensierte Miniatur-Oszillatoren

    Hohe Frequenzstabilität von bis zu ± 1,0 ppm

    Bei den JT33 und JT33V von Jauch handelt es sich um temperaturkompensierte Miniatur-Oszillatoren mit einer sehr hohen Frequenzstabilität von bis zu ± 1,0 ppm. mehr

  • Heute | In-Circuit-, Funktions-, Boundary-Scan-, Cluster- und Combitest in einem

    Vielseitig einsetzbarer Boardtester

    Sehr hohe Messgenauigkeit und exakte Reproduzierbarkeit von Messungen an bestückten Baugruppen bei hohem Prüfdurchsatz kennzeichnen das neue Boardtestsystem Z1 von ATE-Spezialist Qmax im Exklusivvertrieb bei ATEip. mehr

  • Heute | Schaltschrank-Kühlung

    Outdoor-Kühlgeräte mit IP67

    Die Schaltschrank-Kühlgeräte der PK-Serie sind in der Schutzart IP67 erhältlich und damit wasser- und staubdicht. mehr

  • Heute | Interview mit Gladys Dorkin, Product Marketing Managerin EMCA Europe bei Pentair in Straubenhardt

    Schroff Interscale M – Die Zukunft selbst gestalten

    Interscale M wurde Anfang diesen Jahres in den Markt eingeführt. Es ist das erste Gehäuse von Pentair außerhalb der 19-Zoll-Technik und erweitert damit das Produktportfolio der Marke Schroff. mehr

  • Heute | Ziel: Maximaler Lebensdauer

    Schaltregler zur freien Verdrahtung

    Recom ergänzt die R-78-Schaltreglerfamilie um eine bedrahtete Version. Diese kommt vorzugsweise in Applikationen abseits einer Leiterplatte zum Einsatz. mehr

  • Heute | Sensor-Entwicklungskit

    Design von Umgebungs- und Biometrie-Sensoren

    Silicon Labs stellt kostengünstige, einfach zu bedienende Entwicklungskits vor, mit denen sich das Design von Umgebungs- und Biometrie-Sensorik für zahlreiche Anwendungen im Bereich Internet der Dinge (IoT) beschleunigt. mehr

 

Fachartikel & Kommentare »

Heute | Miniaturisierung und Integration

Passives Embedding

Bei passiven Bauelementen entscheiden oft die Abmessungen und die Robustheit gegenüber Weiterverarbeitungsprozessen, ob sie sich für Embedding und bestimmte Integrationstechnologien eignen. TDK ermöglicht hier mit innovativen Kondensatoren und Thermistoren sowie diversen Integrationsmethoden technologisch überlegene Lösungen. mehr

20.10.2014 | Antriebssteuerung und -regelung

Mehrwert durch dynamisches Antriebskonzept

Die Antriebstechnik, inklusive deren Ansteuerung wirkt sich entscheidend auf die zu erzielende Flexibilität, Dynamik und Energieeffizienz von Maschinen, Anlagen und Geräten aus. Die neue Antriebssteuerung Maxpos von Maxon Motor wird diesen Anforderungen gerecht. Sie beinhaltet eine oder mehrere Leistungsendstufen in Kombination mit einer leistungsstarken Prozessoreinheit. mehr

© Hüthig Verlag Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns | Kontakt

Durchsuchen Sie all-electronics.de durch Eingabe einer infoDirekt-Nummer