Startseite
  • In eigener Sache: Ludwigsburg

    Fachkongress AUTOMOBIL-ELEKTRONIK

    Am 23. und 24.6.2015 treffen sich wieder die Entscheider der Automotive-E/E-Branche in Ludwigsburg. Dort hat das Networking einen sehr hohen Stellenwert, aber es stehen auch wieder sehr interessante Vorträge auf dem Programm.

    transparentes Bild
  • Interview mit Falko Wiehle, Danfoss

    Umrichterschränke im Web konfigurieren

    Zur SPS IPC Drives hat Danfoss ein Konfigurationstool für große Antriebe vorgestellt. Jetzt folgt die Freischaltung. Die Redaktion sprach mit Falko Wiehle, Director Global Solution Sales über die Erleichterungen für Kunden und Schaltschrankbauer.

    transparentes Bild
  • Deal für 40 Milliarden US-$

    NXP kauft Freescale

    Mit dem offiziell als Merger bezeichneten Deal von NXP und Freescale entsteht ein Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von über 10 Milliarden US-$.

    transparentes Bild
  • Neues SoC-Unternehmen

    Socionext bündelt LSI-Aktivitäten von Fujitsu und Panasonic

    Das Unternehmen Socionext, die Zusammenführung der LSI-Geschäfte von Fujitsu und Panasonic, hat heute weltweit seine Arbeit aufgenommen. Damit gilt die Formel Socionext = LSI (Fujitsu, Panasonic).

    transparentes Bild

Das Neueste aus Entwicklung, Fertigung und Automatisierung »

  • Heute | Verfahren zur Analyse von Rissen

    Wenn ein Keramikkondensator zum Widerstand mutiert

    Keramikkondensatoren sind sehr empfindlich gegenüber mechanischer Beanspruchung. Schon relativ geringe mechanische Biegebelastungen und vor allem Torsionsbelastungen der Baugruppe führen sehr schnell zu Rissbildungen. Rood Microtec bietet ein Verfahren an, das eine eindeutige Erkennung gewährleistet. mehr

  • Heute | Roboter für gezielte Plasmabehandlung

    Planke Oberflächen

    Eine gezielte Oberflächenbehandlung mit Plasma will JOT Automation mit einem neuartigen Desktop-Roboter realisieren. mehr

  • Heute | Touch-Screen-LCD-Module

    Integrierter kapazitiver Touch-Sensor

    Bei den 7-Zoll-WVGA-On-Cell-Touch-LCD-Modulen TCG070W VLRPC-GD117 und TCG070W VLRPC-GD118 von Kyocera im Widescreen-Format, (800 × 480 Bildpunkte) ist der kapazitive Touch-Sensor bereits auf dem Display-Frontglas integriert. mehr

  • Heute | Antriebstechnik

    Sicherheitsdaten nach VDMA 66413

    Für alle sicherheitsgerichteten Produkte des Unternehmens stehen Sicherheitskennwerte künftig im VDMA-66413-Format zur Verfügung. Auch für nicht-sicherheitsgerichtete Produkte sind die Kennwerte in diesem Format bereitgestellt. mehr

  • 05.03.2015 | SMD-Hochstrominduktivität vor

    Für Schaltregler mit mittelhoher Leistung

    Schaltregler mit mittelhoher Leistung und geringem Platzbedarf benötigen Hochstrominduktivitäten. Für diesen Anwendungsfall erweitert Würth Elektronik eiSos seine Produktfamilie WE-HCI um die Bauform 5040. mehr

  • 05.03.2015 | Projected Capacitive Touch Panel

    Glas-Glas-Touch von 1,8 bis 42 Zoll

    Admatec hat sein Spektrum an Touch-Lösungen erweitert und bietet jetzt Projected Capacitive Touchpanel mit Diagonalen von 1,8 bis 42 Zoll als Standard, die als Glas-Glas-Variante aufgebaut sind. mehr

  • 05.03.2015 | Produktkatalog

    Robuste Lösungen für die Industrie

    Plug-In Electronic stellt sein erweitertes Portfolio mit einer Vielzahl neuer Produkte aus den Bereichen Embedded-Box-PCs, Embedded-Computing, Panel-PCs, SBC–Single Board Computer, 19-Zoll-Industrie-Computer, industrielle Tablet-Systeme, Frame-Grabber- Karten, Software und Messtechnik im aktuellen Plug-In Electronic Produktkatalog vor. mehr

  • 05.03.2015 | Aktivkohle-basierte Druckgasreiniger-Technologie

    Gefahrlose Staub- und Partikelentfernung

    Mit Zero stellt Electrolube einen nach eigenen Angaben vollkommen gefahrlosen Aktivkohle-basierten Druckgas-Reiniger vor. Er soll die Staub- und Partikelentfernung von elektronischen Baugruppen komplett neu definieren, da er der erste Aktivkohle-basierte Druckgasreiniger sein soll, der gegenüber Verbraucher und Umwelt völlig ungefährlich ist. Dabei ist der Name Programm, denn „Zero“ bezieht sich auf „Zero“ Brennbarkeit, „Zero“ Schadstoffe, „Zero“ Geruchsemissionen und „Zero“ Risiko auf Gasentzündung. Auch trägt es „Zero“ zum weltweit steigenden CO2-Ausstoss bei und hat „Zero“ Einschränkungen auf die Ausrichtung der Dose bei der Anwendung. mehr

  • 05.03.2015 | Sollte man ins Internet der Dinge investieren?

    Drei Fragen, die man sich im Vorfeld stellen sollte

    Das Internet der Dinge wird die heutige Wirtschaft radikal verändern. Experten gehen davon aus, dass bis zum Jahr 2020 etwa 50 Milliarden Dinge, wie Maschinen, Produkte, Sensoren und weitere, vernetzt sein und dabei Unmengen an Daten produzieren und zur Verfügung stellen werden. Unternehmen müssen sich diesem Wandel stellen. mehr

  • 05.03.2015 | 700-V-SiC-MOSFETs

    Stabiler RDS(on) über die Temperatur und robust im Betrieb

    Microsemi (Vertrieb: Eurocomp) verbessert seine SiC-MOSFETs laufend und hat die Abhängigkeit des RDS(on) von der Temperatur weiter verringert. mehr

  • 05.03.2015 | MOSFET Design Kit

    Vergleichstests zwischen IGBTs und MOSFETs

    Das MOSFET Design Kit CRC280 von Cree lässt sich schnell und einfach zusammenbauen und anwenden. Es ermöglicht Vergleichstests zwischen IGBTs und Cree MOSFETs und hält ein effektives Layout-Beispiel zur korrekten Ansteuerung von Cree MOSFETs mit einem Minimum an Oszillationen bereit. mehr

  • 05.03.2015 | 3D-Software

    3D-Softwarelösung und Aktor

    Zu den Highlights der auf der diesjährigen Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen und Sondermaschinenbau Intec präsentierten Innovationen für die Produktionstechnik gehören ein smarter Aktor für Klein- und Mikroantriebe sowie eine Softwarelösung zum 3D-maschinellen Sehen. mehr

 

Fachartikel & Kommentare »

05.03.2015 | Sollte man ins Internet der Dinge investieren?

Drei Fragen, die man sich im Vorfeld stellen sollte

Das Internet der Dinge wird die heutige Wirtschaft radikal verändern. Experten gehen davon aus, dass bis zum Jahr 2020 etwa 50 Milliarden Dinge, wie Maschinen, Produkte, Sensoren und weitere, vernetzt sein und dabei Unmengen an Daten produzieren und zur Verfügung stellen werden. Unternehmen müssen sich diesem Wandel stellen. mehr

04.03.2015 | Schutzbauelemente für LED-Beleuchtungen

Sicher vor Entladungen und Übertemperaturen

LED-Beleuchtungen benötigen einen hoch wirksamen ESD- und Übertemperaturschutz, um ihr Potenzial hinsichtlich Lebensdauer, Wartungskosten und Zuverlässigkeit auszuschöpfen. Neue Epcos-Bauelemente ermöglichen den kostengünstigen Schutz der Stromversorgungen und Steuerschaltungen der LED-Arrays. mehr

© Hüthig Verlag Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns | Kontakt

Durchsuchen Sie all-electronics.de durch Eingabe einer infoDirekt-Nummer

/