Markt

Markt

Ob Firmenübernahmen, Personalentscheidungen, Distributionsnews oder Branchenneuigkeiten – in dieser Rubrik erwarten Sie Nachrichten aus den Bereichen Automotive, Elektronik-Entwicklung, -Fertigung & Automatisierung.

Auftragseingänge deutsche Elektroindustrie Juli  2021
Gedämpfte Erwartungen trotz Zuwachs

Deutsche Elektroindustrie: Auftragseingänge ziehen weiter an

Der ZVEI berichtet, dass trotz erfreulicher Zuwachsraten bei den Auftragseingängen der deutschen Elektroindustrie das Geschäftsklima deutlich gedämpft ist. Auch an anderer Stelle gibt es Probleme.Weiterlesen...

2 Arbeiter im Reinraum halten einen Wafer
Kärnten als Hotspot der Mikroelektronik-Industrie

Infineon eröffnet 300-mm-Dünnwafer-Chipfabrik

Mit einer virtuellen Feier hat Infineon eine vollautomatisierte 300-mm-Dünnwafer-Chipfabrik und ein weiteres Forschungsgebäude im östereichischen Villach eröffnet.Weiterlesen...

Scheinwerfer
Teil 10 der Themenreihe

Start-ups im Spotlight: Lean Manufacturing

Unsere Themenreihe ‚Start-ups im Spotlight‘ geht in die 10. Runde! Seien Sie gespannt, was die 5 Start-ups aus der Kategorie Lean Manufacturing zeigen.Weiterlesen...

Simphera unterstützt Entwickler autonomer Fahrzeuge sowie Absicherungsingenieure durch die Bereitstellung von drei Lösungsbausteinen, die nahtlos ineinandergreifen. (Bild: dSPACE)
Simphera als Simulation für Tests auf SIL- und HIL-Plattformen

So will dSPACE die Entwicklung autonomer Fahrzeuge beschleunigen

dSPACE führt Simphera als Simulations- und Validierungslösung für die Automobilentwicklung ein. Die webbasierte, skalierbare Cloud-Lösung ermöglicht schnell und einfach die rechenintensive Absicherung von Funktionen für das autonome Fahren.Weiterlesen...

Steve Vecchiarelli_Calcuquote
Steve Vecchiarelli verlässt Digi-Key

Distributions-Urgestein wird Sonderberater für Calcuquote

Calcuquote gibt die Aufnahme von Steve Vecchiarelli bekannt, der dem Team in beratender Funktion beitritt und 40 Jahre Erfahrung in der Distribution einbringt.Weiterlesen...

Rost, Elektrifizierung, Science Fiction und Flugautos: Eindrücke von Autos auf IAA 2021 Mobility
Rost, Elektrifizierung, Science Fiction und Flugautos

In Bildern: Nostalgie und Kuriositäten auf der IAA 2021

Die IAA Mobility 2021 in München zeigte alle Facetten des Autos: von elektrischen Renaults 5 und DeLoreans bis zu Wasserstoff-Prototypen und Rostautos.Weiterlesen...

Titelseite productronic 8-9/2021
Wissen, was läuft in der Elektronikfertigung

Die neue Ausgabe der Productronic ist da

Die neue Ausgabe der productronic 8/9-2021 ist erschienen. Lesen können Sie die gesamte Ausgabe jetzt auch als E-Paper und auf all-electronics.de.Weiterlesen...

Autonom fahrende Autos kommunizieren untereinander per Funk, etwa mit 5G oder 6G
Experte für Antennen und Hochfrequenz-Systeme

Warum 6G die Erwartungen erfüllen wird, die 5G geweckt hat

Was bedeutet 6G? Warum wird es entwickelt und wofür brauchen wir es? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Dr. Ivan Ndip, Experte für Antennen und Hochfrequenz-Systeme am Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM in Berlin.Weiterlesen...

Zum ersten Mal findet die IAA 2021 in München statt. Selbst zum Pressetag am 6. September war der Andrang an der Messe München groß. Mit neuem Konzept zieht sich die Messe in diesem Jahr durch die gesamte Stadt. Wir haben uns aber vor allem an den Messeständen der Zulieferer und OEMs und auf den Pressekonferenzen über Neuheiten informiert. (Bild: Alfred Vollmer)
Hybride Eindrücke

Das gibt es auf der IAA Mobility 2021 zu sehen

Am 6.9. startete die IAA Mobility 2021. Wir liefern Ihnen Eindrücke aus München und den Live-Streams. Viel Spaß beim Durchklicken!Weiterlesen...

Der ‚R-Car Starter Kit‘ von Renesas Electronics ist zertifiziert für die Microsoft Connected Vehicle Platform (MCVP) und Azure-IoT; dies erleichtert die Software-Entwicklung für Cloud-basierte Mobility Devices.
Automobilelektronik / Software-Entwicklung

Renesas kooperiert mit Microsoft für schnellere Entwicklung von vernetzten Fahrzeugen

Der ‚R-Car Starter Kit‘ von Renesas Electronics ist jetzt als Entwicklungsumgebung für die Microsoft Connected Vehicle Platform (MCVP) verfügbar. Dadurch verringert sich der zeitliche Aufwand zur Software-Entwicklung für vernetzte Fahrzeugen.Weiterlesen...