Anzeige
Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Kurtz-Ersa-CEO Rainer Kurtz übergibt den Schlüssel des 8000 m² großen Zentrallagers an Logistikchef Matthias Hofmann.
E-Fertigung-Logistikausbau für die Elektronikfertigung

Kurtz Ersa eröffnet Zentrallager in Kreuzwertheim

17.07.2018- NewsInnerhalb von 12 Monaten Bauzeit zog Kurtz Ersa Anfang sein neues Zentrallager in Kreuzwertheim hoch. Mit rund 8000 m² Nutzfläche verfügt es über reichlich Kapazitäten, die das weitere Wachstum sicherstellen sollen. mehr...

Im Rahmen des Integreat-Projekts entstandenen Lösungsansätze für die LED-Produktion wie Planar Interconnect Technik.
Komponenten-BMBF-Projekt Integreat

Neue Fertigungsansätze in der LED-Produktion

17.07.2018- NewsFertigungsprozesse neu betrachtet: Im Rahmen des Integreat-Projekts versuchten die Teilnehme Fertigungsprozesse in der LED-Produktion zu optmieren und erprobten dazu verschiedene Lösungansätze. Am Ende des Projektes stand eine neue Technologie. mehr...

Anzeige
Facebook
Nachrichten-Eigene Produktion geplant?

Facebook stellt Chip-Chefentwickler ein

17.07.2018- NewsEntwickelt Facebook bald seine eigenen Halbleiter? Die Einstellung von Shahriar Rabii als Vice President und Head of Silicon scheint zumindest darauf zu verweisen, dass der Social-Media-Riese seine Anstrengungen in diese Richtung verstärkt. mehr...

ESCRYPT_Smart-City_v2x_Titelbild_RZ Ausschnitt lr
Applikationen-Smart City Security

Fahrzeuge und Verkehrsanlagen vor Cyberattacken schützen

17.07.2018- FachartikelGerade bei Fahrzeugen und Verkehrsanlagen stehen die Security-Ingenieure vor besonderen schwierigen Aufgaben. Wie lassen sich mannigfaltige Kommunikationsstandards homogen absichern? Wie die richtige Balance zwischen notwendigem Datenaustausch und erwünschtem Datenschutz herstellen? mehr...

Bild 2: Oszillatoren in DSPLL-Architektur der Ultra-Serie.
Komponenten-Mit DSPLL vertrauensvoll und risikoarm entwickeln

Hochleistungs-Oszillatoren für den High-Speed-Datentransfer

16.07.2018- FachartikelUnzulässig hohe Bitfehlerraten, Datenverluste oder Systemkommunikationsausfälle können Ursache von schlechter Systemtaktung sein – das ist mit präzisen und stabilen Hochleistungs-Oszillatoren vermeidbar. Silicon Labs stellt im Folgenden seine Hochleistungs-Oszillatoren mit DSPLL-Architektur vor, die speziell für anspruchsvolle Kommunikations- und Rechenzentrumsanwendungen ausgelegt sind. mehr...

Die Stahlgitterstruktur des Kranauslegers gab die Rahmenbedingungen für den Einbau der Windenantriebe in dem Kran vor.
Automatisierung-Elektrisierende Lösungen für die offene See

Alternativantriebe für Offshore-Kräne

16.07.2018- FachartikelTechnische Entwicklungen lassen sich auch im Offshore-Bereich nicht aufhalten: Daher wird der Einsatz elektrischer Antriebstechnik statt der angestammten Hydraulik immer stärker diskutiert – und umgesetzt, wie ein Beispiel beim Antrieb von Offshore-Gittermastkränen zeigt. Der Clou: statt eines einfachen Antriebs wurde die Leistung auf ­mehrere Motoren verteilt. mehr...

Der Single-Board-Computer ist eine Basis für schnelle Steuerungs- und Regelungsaufgaben, bei der Möglichkeit zur einfachen Montage auf der DIN-EN-Tragschiene.
Embedded- Für schnelle Steuerungs- und Regelungsaufgaben

Kompakte Embedded PCs für die DIN-Schienenmontage

13.07.2018- FachartikelFür Steuerungs- und Regelungsaufgaben in Maschinen und Anlagen braucht es nicht immer eine SPS. Alternativen sind beispielsweise die Single-Board-Computer EPPC-T10 und CAN-CBX-CPU5201. Hilfreich ist dabei die Möglichkeit zur Montage der Embedded-PCs auf der DIN-EN-Tragschiene TS 35. mehr...

Um effiziente Druckprozesse mit hoher Qualität und Stabilität zu ermöglichen braucht es produkt- und prozessspezifisch abgestimmte Gesamtlösungen aus Lotpastendrucker, Schablonen, Rakel, Beschichtungen, Toolings und Verbrauchsmaterialien.
E-Fertigung-Gesamtpaket für Qualität und Stabilität

Prozessoptimierung im modernen Schablonendruck

13.07.2018- FachartikelDass Equipmenthersteller ASM Assembly Systems neben Schablonendruckern nun auch die passenden Verbrauchsmaterialien im Portfolio hat, ließ auf der Messe SMT Hybrid Packaging 2018 aufhorchen. Indes ist die Motivation, diesen Schritt zu gehen, leicht nachvollziehbar: Qualität und Stabilität im Schablonendruck haben enormen Einfluss auf die Erträge und die Effizienz ihrer SMT-Linien. mehr...

elneos five
Messen + Prüfen-Jetzt bei Meilhaus

Erfi-Messinstrumente als Einzelgeräte

12.07.2018- NewsDie Firmen erfi Ernst Fischer und Meilhaus habe eine Distributions-Kooperation geschlossen: Meilhaus  vertreibt jetzt die Stand-Alone-Varianten der erfi-Messinstrumente-Baureihe elneos five. mehr...

Optionen sind kein abstraktes Element mehr: Mithilfe der von Ekra entwickelten modularen Kameraachse (MCU) ist es nun möglich, Module zu erkennen, zu kontrollieren und zu verfolgen.
E-Fertigung-Individuell angepasster Schablonendruck

Druckprozesse optimieren mit smarten Modulen

12.07.2018- FachartikelSmart, Industrie 4.0 konform und modular – mit seinen neusten Innovationen will Ekra auch weiterhin Meilensteine im Druckprozess setzen. Eine modulare Kameraachse (MCU) erkennt angesteckte Optionen automatisch. Smarte Module wie das APS-System und die Ipags lassen sich so flexibel, nachvollziehbar und einfach in verschiedene Drucksysteme der Fertigung integrieren. mehr...

FeFETs sind CMOS-kompatible Speicherlösungen, die auf der ferroelektrischen Kristallphase dotierten Hafniumoxids beruhen.
Komponenten-Mit Hafniumoxid voll CMOS-kompatibel

FeFETs läuten eine neue Ära für nichtflüchtige Speicher ein

11.07.2018- FachartikelDie Ferroelectric Memory GmbH (FMC) aus Dresden stellt mit ihren FeFETs (ferroelektrischen FETs) eine Speichertechnologie vor, die die ferroelektrischen Eigenschaften einer Kristallkonfiguration von dotiertem Hafniumoxid (HfO2) nutzt. Skalierbar, CMOS-kompatibel und rein auf einem Feldeffekt beruhend lassen sich mit der Technologie Speicher mit hoher Geschwindigkeit und signifikant reduzierter Leistungsaufnahme fertigen. mehr...

FMCs CEO Dr. Stefan Müller is confident the FeFET will start a new era of non-volatile memories.
Komponenten-Emerging memory technologies with tremendous potential

FeFET – Next generation low power consumption non-volatile memory

11.07.2018- FachartikelThis technology has tremendous potential: Ferroelectric Memory Company (FMC) of Dresden presents FeFETs (ferroelectric FETs), a memory technology that uses the ferroelectric properties of a crystalline configuration of doped hafnium oxide (HfO2). Scalable, CMOS compatible and writing/reading purely based on a field effect, the technology allows the fabrication of high speed memory devices with significantly reduced power consumption. mehr...

Die Welt ist bunt, die Displays sind’s auch.
Embedded-Kompakt, robust und vielseitig

Displays auch für schwierige Lichtbedingungen

11.07.2018- FachartikelDie LCD-Supertwist-Displays der EA-DOG-Serie von Electronic Assembly sind wahlweise als Text- oder Graikdisplay ausgeführt. Sie bieten eine Lesbarkeit unter verschiedensten Bedingungen und vielseitige Einsatzmöglichkeiten bei niedrigem Stromverbrauch. mehr...

Die Leitung vereint einfache und schnelle Montage und hohe Datenübertragungsraten.
Komponenten-Jetzt aber schnell

Einfach zu konfektionierendes Kabel für hohe Datenraten

11.07.2018- FachartikelManchmal muss es einfach schnell gehen: Fällt ein Kabel wegen Alterung oder Schaden aus, stoppt die Produktion und es kann teuer werden. Um derartige Ausfallkosten zu verringern, lässt sich das Etherline PN CAT.6A Fast Connect für hohe Datenübertragungsraten mit wenigen Handgriffen und nur einem Werkzeug anschließen. mehr...

Bild 1: Schaltregler auf Basis des Reglers ADP5070.
Komponenten-Sorgfältige Auslegung des Ausgangsfilterkondensators

Start-up-Probleme aufgrund von Einschaltströmen am Ausgang von Schaltreglern vermeiden

11.07.2018- FachartikelDie Auswirkungen von Einschaltströmen am Ausgang von Schaltreglern lassen sich minimieren durch eine längere Soft-Start-Zeit, eine höhere Schaltfrequenz oder eine geringere Ausgangskapazität. mehr...

Entwicklungsboards bestehen aus einer Vielzahl von Bauteilen verschiedener Hersteller. Distributoren können bei der Entwicklung auf ihr ganzes Sortiment zurückgreifen.
Nachrichten-Vom Verteiler zum Hersteller

Distributoren fertigen zunehmend eigene Entwicklungsboards

11.07.2018- FachartikelGängige Trends wie IoT oder Industrie 4.0 haben große Auswirkungen auf die Entwicklungsprozesse vieler Unternehmen. Damit der Aufwand für Personal und Zeit im Rahmen des Budgets bleibt, greifen viele auf die Dienste von Dienstleistern zurück. Diese haben die Marktlücke entdeckt und sind heute mehr als nur Verteiler von Produkten. mehr...

Bosch erweitert sein Engineering-Center für automatisierte und elektrifizierte Mobilität in Budapest und investiert in der ersten Bauphase 120 Millionen Euro.
Applikationen-Automatisierte und elektrifizierte Mobilität

Bosch baut Engineering-Center in Budapest aus

11.07.2018- NewsDie Bosch-Gruppe startet den Ausbau seines Engineering-Centers in Budapest. Mit der Fertigstellung in 2021 sollen hier insgesamt 1800 Mitarbeiter die Weiterentwicklung von automatisierten und elektrifizierten Mobilitätslösungen vorantreiben. mehr...

Begrüßen die Zusammenarbeit: Michael Hajesch (CEO von Ionity) und David Finn (CEO & Gründer von Tritium).
Applikationen-Ladeinfrastruktur in Europa

Tritium soll Ionity-Ladestationen ausrüsten

10.07.2018- News100 Ladestationen des Ionity-Ladenetzes soll Tritium mit Ultra-Schnellladestationen ausrüsten. DIese verlängern die Reichweite von Elektrofahrzeugen in nur fünf Minuten um 150 km. mehr...

Monitor und Kameras sind in einem kompakten und leichten Gehäuse aus Carbon untergebracht; so kann der Roboter den Sensorkopf dynamisch um das Prüfobjekt herum bewegen.
Automatisierung-Qualitätskontrolle im Roboterumdrehen

Deflektometrie zum Erkennen von Defekten auf lackierten Oberflächen

10.07.2018- FachartikelWarum ein System, das glatte und glänzende Oberflächen schnell und mit nahezu 100-prozentiger Sicherheit auf Fehler untersucht, lediglich im Automobilbereich einsetzen? Dieser Gedanke steht hinter dem System Reflect Control Automation, das kleinere Bauteile per Deflektometrie überprüft – auch in 3D. mehr...

Für mehr längs- und querdynamischen Komfort, Sicherheit und Agilität: Mit sMOTION von ZF können Autos jedes Rad erstmals aktiv nach oben oder unten bewegen und so die Auswirkungen selbst grober Fahrbahnunebenheiten auf die Insassen eliminieren.
Applikationen-Fast wie ein Fliegender Teppich

Vollaktives Fahrwerkssystem S-Motion von ZF entkoppelt Insassen

09.07.2018- NewsZFs vollaktives Fahrwerksystem S-Motion hält störende Aufbaubewegungen infolge von Schlaglöchern, Bodenwellen oder Kurven beinahe vollständig von den Insassen fern. Gerade beim vollautomatisierten und autonomen Fahren erhöht sich neben dem Komfort auch das Sicherheitspotenzial. Sogar Reiseübelkeit soll damit der Vergangenheit angehören. mehr...

Bilder und Videos
Leserfavoriten im Juni 2018
Von Lidar über Leistungshalbleiter bis Lederhose
Die besten Fußball-Gadgets zur WM
Elf Gadgets müsst ihr sein
Automobil-Elektronik-Kongress
Impressionen vom 22. Fachkongress in Ludwigsburg
Leistungselektronik-Schau in Bildern
SiC, Elektromobilität und ein Ausstellerrekord – die PCIM 2018
Titelstorys- und interviews zum Nachlesen
Alle IEE-Titelseiten aus 2017
Technikschau für OEMs und Zulieferer
Die Formel E in Berlin – Elektromobilität auf der Rennstrecke
Leserfavoriten im Mai 2018
Bedrohliche KI und ein Mega-Chipfabrik-Projekt
Highlights der Konferenz Kraftwerk Batterie in Münster
E-Mobilität, Materialien und Märkte – Advanced Battery Power 2018
Leserfavoriten im April 2018
Von urbaner Mobilität zum Weltmarkt für Mikroelektronik
Erste Impressionen
Elektromobilität auf der HMI 2018
Zwischen E-Boliden und Prachtbauten
La vita eletrizzante – Die Formel E zu Gast in Rom
Trendanalyse des ZVEI
Das prägt den Mikroelektronik-Markt bis 2022
Leserfavoriten im März 2018
Von Quick Nick über Trumps Qualcomm-Veto zur ISSCC
Frühjahrsempfang der Hüthig Elektronik-Medien
Prämierte Artikel, entspannter Austausch und Heribert Prantl
Distribution
Falko Neubert von Endrich im Gespräch
Embedded-Systeme
Interview mit Christian Eder, Congatec
Distribution
Interview mit Joachim Kaiser, Glyn
Messgeräte für den Automotive-Bereich
Im Gespräch mit Michael Metzger von Keysight
Software und Security
Interview mit Art Dahnert, Synopsys
Mikrocontroller
Stefan Steyerl, Analog Devices, im Interview
8-GHz-Mixed-Signal-Oszilloskope
Oszilloskope-25 GS/s auf allen 4 Kanälen

8-GHz-Mixed-Signal-Oszilloskope

17.07.2018- ProduktberichtNach Teledyne LeCroy und Rohde & Schwarz bringt jetzt auch Tektronix mit der Serie 6 Oszilloskope in der 8-GHz-Klasse auf den Markt. mehr...

Chartrecorder
Oszilloskope-Innovative Datenerfassungslösungen

Chartrecorder, Smartcorder, Datenerfassungssysteme

16.07.2018- ProduktberichtDer Everest EV-5000 von Astronova ist ein Chartrecorder für unternehmenskritische Datenerfassungsanwendungen, bei denen neben einer digitalen Speicherung auch Papierausdrucke erforderlich sind. mehr...

mehr Entwicklung
MES
Leiterplattenfertigung-Automatisierungssoftware

Smarte MES-Lösung für die elektronische Fertigung

12.12.2017- Application NoteAegis stellt die Wirksamkeit seiner Fabrikautomatisierungs-Software (MES) anhand einer Fallstudie des Elektronikherstellers Connor Solutions vor. mehr...

Programmiergerät Flasher Portable Plus Segger Microcontroller
Steuerungen-Mehr als zehn Stunden Betrieb

Programmiergerät für den Feldeinsatz

26.04.2017- ProduktberichtAusgestattet mit einem Lithium-Ionen-Akku erlaubt das Handheld-Programmiergerät Flasher Portable Plus von Segger mehr als zehn Stunden reine Programmierzeit ohne Spannungsversorgung. Dabei informiert das eingebaute Display über den Programmiervorgang. mehr...

mehr E-Fertigung
Die  P10-54  Motoren  sind  in  4  Baugrössen,  im  Kraftbereich  von  335  bis  870  N,  verfügbar.
Antriebstechnik-Von 335 bis 870 N

Linearmotorfamilie P10-54

03.04.2018- ProduktberichtLinMot bietet eine weitere Motorfamilie im Bereich der 3-Phasen Linearmotoren 230-480 V AC für die Ansteuerung mit Fremdreglern oder LinMot Drives an. mehr...

Mit der Eplan Plattform speichert Phoenix Contact seine Produktions- und Konstruktionsdaten, Vorlage- und Basisprojekte.
Industrie 4.0-Produktdaten und Prozesse verwalten

Automatisierungstreff Böblingen 2018: Interdisziplinäres Engineering

26.03.2018- FachartikelIn der Elektrokonstruktion nutzt Phoenix Contact die Eplan Plattform, die um eine Schnittstelle zum PLM-System Teamcenter erweitert wurde. So speichert Phoenix Contact zentral seine Produktions- und Konstruktionsdaten, Vorlage- und Basisprojekte im PLM-System. mehr...

Automotive
NXPs S32V234-SoCs sind für die Bilderkennung und -verarbeitung für ADAS konzipiert. PLS liefert dafür ein passendes Debugging-Tool.
Automotive-Für NXPs Automotive-Prozessoren

Multicore-Debugging auf dem SoC

02.07.2018- ProduktberichtPLS' Debugging-Tools sind jetzt auch mit den Automotive-Prozessoren von NXP kompatibel. Damit ist ein Debugging direkt am SoC möglich. mehr...

CAN-FD-Trenddarstellun
Modulare Messtechnik-Seriellen Busse mit höherer Geschwindigkeit messen

CAN FD Trenddarstellung mit dem Scopecorder

07.06.2018- ProduktberichtYokogawa Europa hat ein Messmodul mit einer CAN-FD-Trenddarstellung für seine Scopecorder-Familie, die Oszilloskop und Rekorder vereint, vorgestellt. mehr...

Loader-Icon