AUTOMOBIL-ELEKTRONIK-KONGRESS
Quelle: Matthias Baumgartner

AUTOMOBIL-ELEKTRONIK-KONGRESS

Der zweitägige Kongress findet jährlich in Ludwigsburg statt. Leitthemen dieser einzigartigen Veranstaltung sind aktuelle Fragestellungen rund um die Elektrik- und Elektronik-Entwicklung. Ein Fachbeirat aus hochrangingen Führungskräften der Automobil- und der Automobil-Zulieferindustrie bürgt für Top-Aktualität und exzellente fachliche Tiefe des Kongresses. Zum Kongress im Juni 2016 kamen rund 600 Teilnehmer. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Themen Automatisiertes Fahren, Connectivity/Infotainment, Vernetzte Zusammenarbeit, Licht, Architekturen und E-Mobility. Die hochrangigen Referenten kamen ganz überwiegend aus der Automobil- und der Automobil-Zulieferindustrie. Die integrierte Ausstellung war ausverkauft – 40 Austeller zeigten ihre Produkte und Dienstleistungen. Daneben spielt auch das Networking eine zentrale Rolle – Kongress und Ausstellung bieten hervorragende Möglichkeiten Kontakte zu knüpfen und Geschäftsbeziehungen zu entwickeln.

Termin: 16./17. November 2021
Ort: Carl-Benz-Arena in Stuttgart

Link zum Kongress: www.automobil-elektronik-kongress.de

Alle News

In diesem Jahr findet das Automobil-Elektronik-Kongress – special 2020 nicht wie hier in 2019 in Ludwigsburg, sondern rein virtuell statt.
Top-Referenten informieren und treffen die E/E-Community

Automobil-Elektronik Kongress – special 2020: Das Programm steht

In den Jahren zuvor war der Automobil-Elektronik Kongress in Ludwigsburg stets ausverkauft.
Im Spätherbst statt im Sommer

24. Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsburg in den November verschoben

Zum Laden der 800-V-Batterie des Taycan stehen vier Betriebsarten zur Verfügung. Entwickelt wurde der Energiespeicher zusammen mit LG.
Elektromobilität auf dem 23. Automobil-Elektronik Kongress

Leistungshalbleiter bringen Innovationen ins Elektrofahrzeug

Thomas Form, Head of Vehicle Technology and Mobility Experience bei Volkswagen.
Connectivity auf dem 23. Automobil-Elektronik Kongress

Wie Vernetzung das Fahrzeug verändert

„Pkws sehen wir nicht als Level-4- oder Level-5-Fahrzeuge in den nächsten Jahren“, stellt Wolf-Henning Scheider, CEO von ZF, fest. Während ein Level-5-System Kosten von 70.000 bis 100.000 Dollar verursache, könne ein L2+-System „um den Faktor 100 oder 50 günstiger sein“.
Autonomes Fahren, Cloud-Dienste, 5G und Architektur

Megatrends beim 23. Automobil-Elektronik Kongress in Ludwigsburg

Auch in diesem Jahr war der Automobil-Elektronik Kongress komplett ausgebucht.
Das große Branchentreffen 2019

Der 23. Automobil-Elektronik Kongress in Ludwigsburg im Überblick

Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsbur
Bericht vom Networking-Kongress

Fachvorträge vom 22. Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsburg

Alle Jahre wieder: Zum 22. Mal traf sich die Automobil-Elektronik-Branche in Ludwigsburg.
22. Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsburg

Das große Branchentreffen 2018

In den Vorjahren war der Networking-Kongress stets ausverkauft.
22. internationaler Kongress Automobil-Elektronik in Ludwigsburg

Der E/E-Networking-Event im Juni 2018

KD Busch
21. Fachkongress

Der E/E-Networking-Event im Juni 2017 in Ludwigsburg