Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

Frau im Auto riecht am Parfüm
"Mach-Eau", die Skurrilität der Woche

Warum Ford ein Parfüm mit Benzin-Geruch entwickelt

Ned Curic
Ab 30.8.

Wechsel von Amazon: Ned Curic wird CTO von Stellantis

Das Steuergerät für die Hands-Off-Erkennung in autonomen Autos erkennt die Handposition mittels vier Elektroden. (Bild: Alps Alpine)
Multizonen-Konfiguration mit vier Elektroden

Alps Alpine zeigt ECUs zur Hands-Off-Erkennung für autonome Autos

Die Hybrid-IGBTs der RGWxx65C-Serie mit SiC-Schottky-Barrierediode sind nach Automotive-Zuverlässigkeitsstandard AEC-Q101 qualifiziert.
Verringert Verluste und Leistungsaufnahme

Rohm bietet Hybrid-IGBTs mit integrierter SiC-Diode

Weltweite Verteilung von Start-ups in der Automobilindustrie
Village of 100

Was wäre, wenn die Automobilindustrie aus 100 Start-ups bestünde?

Das Industrie-Sensorik-Start-up Feelit bietet Lösungen für die vorausschauende Wartung von Industrieanlagen, Maschinen und E-Autos. Dabei kommen auf Nanomaterialien basierende Hardwaresensoren und Algorithmen zum Einsatz. Gute Gründe für Continental, in das Unternehmen zu investieren. (Quelle: Feelit)
Vorausschauende Wartung und Fernüberwachung

Continental investiert in Industrie-Sensorik-Start-up Feelit

Das vom BMBF mit 4,4 Millionen Euro geförderte Projekt RaQuEI erforscht eine quantenbasierte Sensorlösung für ein effizientes Battermanagement in E-Autos. (Bild: Adobe Stock)
Quantenbasierte Sensorlösung im Forschungsprojekt RaQuEI

Wie Forscher E-Auto-Batterien schneller und effizienter laden wollen

LED-Treiber für Automotive-Anwendungen
Konstante Helligkeit auch bei Kaltstartbedingungen

Maxim: Automotive-LED-Treiber für Hintergrundbeleuchtung

zentralen Ergebnisse der Studie von Protolabs zur Batterieindustrie
Kann Europa zum Zentrum der Batterieindustrie werden?

Warum die Batterieindustrie nach Deutschland zurückkehren will

Auswertestation im Schubladendesign
Datenaustausch zwischen Fahrzeug und Auswertestation

64 TB Speicherkapazität und 12 GB/s Schreibgeschwindigkeit