Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

UDE 2021 vereinfacht Test und Debugging von Multicore-SoC mittels einer neuen Benutzeroberfläche und verfügt über eine implementierte Python-Konsole.
Mit erweitertem Python-Support

UDE 2021 von PLS vereinfacht Test und Debugging von Multicore-SoCs

GaN-Bauelemente bringen hohe Frequenzen in Anwendungen wie On-Board-Charger im EV. Damit fallen passive Bauelemente kleiner aus und die Verluste sinken deutlich.
Weniger Verluste im On-Board-Charger

GaN-FETs im E-Auto: Design-Herausforderungen bei hohen Frequenzen

Der Strommessverstärker MCP6C02 im 6-poligen SOT-23-Gehäuse der Klasse 1 ist für einen Temperaturbereich von -40 °C bis +150 °C ausgelegt.
Für Umgebungen mit extremen Temperaturen

Microchip stellt High-Side-Strommessverstärker für Automotive-Anwendungen vor

Die eGaN-FETs EPC2219 sind nun nach AEC-Q101 qualifiziert und eignen sich für den Einsatz in Automotive-Lidar-Systemen.
Mit integrierter Sperrdiode

65-V-eGaN-FET für Lidar-Systeme von EPC jetzt AEC-Q101-qualifiziert

Bild 1: Die Elektronik für On-Board-Laden und DC-DC-Wandlung in einem typischen EV.
Wide-Bandgap-Technologie geht auf die nächste Stufe

750-V-SiC-FETs für die nächste Generation an Elektrofahrzeugen

Zhengxin „Charlie“ Cai ist der neue Vorsitzende der Geschäftsführung von Preh. Preh
Nachfolger von Dr. Stephan Weng

Preh: Zhengxin ‚Charlie‘ Cai zum CEO berufen

Die Umweltsimulation in Temperatur- und Klimaprüfschränken ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Einschätzung der Sicherheit von Energiespeichern für Elektrofahrzeuge.
Prüftechnik als zentraler Enabler von E-Mobilität

Lithium-Ionen-Batterien prüfen – aber sicher und normengerecht

Bild 1: Kapazitive Isolation in isolierten Gatetreibern von TI. Die mehrschichtige Struktur steigert Qualität und Zuverlässigkeit, da die Abhängigkeit der Hochspannungs-Performance von einer einzigen Schicht reduziert wird.
Zuverlässigkeit und Schutz bei hohen Busspannungen

Leistungshalbleiter in EV-Ladegeräten sicher einsetzen

Die patentierte Technik von Chronoptics zur Mehrwege- und Linearitätsfehlerkorrektur für Time-of-Flight (Tof)-3D-Kameras ermöglicht zuverlässige Distanzmessungen auch in schwierigen Situationen, etwa mit stark reflektierenden Objekten. Chronoptics
Automobil-Elektronik / ToF-Sensoren

Melexis erwirbt Lizenz von Chronoptics zur Fehlerkorrektur in ToF-3D-Kameras

Fab 1 von Globalfoundries in Dresden
22FDX RF-Technologie als Basis für mmWave Automotive Radar

Globalfoundries und Bosch arbeiten bei Automotive-Radar-Technologie zusammen