Automatisierung

Automatisierung

Hier erfahren Sie mehr über die Automatisierung und Digitalisierung der Fertigungsindustrie – kurz Industrie 4.0 – die zu effizienteren Arbeitsprozessen, einer flexibleren Produktion und zu individuelleren Produkten führen wird.

Innovative Lösung für den gleitenden Betrieb von Energieführungsketten für Automationssysteme, Portalroboter oder Krantechnik. (Bildquelle. Tsubaki Kabelschlepp)
Für eine längere Lebensdauer und einen effizienten Betrieb

Mitnehmeranschluss bei gleitenden Energieführungsketten

Ein Unternehmen hat ein Modul entwickelt, das die Lebensdauer der Energieführung bei einem gleitenden Betrieb von Energieführungsketten verlängern soll. Wie das funktioniert, lesen Sie hier.Weiterlesen...

Geschäftsführung
Gesamtbilanz positiv

Jumo ist gut durch die Krise gekommen

Im Rahmen der virt. Pressekonferenz ließ Jumo die vergangenen Monate Revue passieren und gab einen Ausblick auf die Zukunft des Unternehmens. Die Gesamtbilanz der Geschäftsführer Bernhard Juchheim und Dimitrios Charisiadis fiel dabei positiv aus.Weiterlesen...

Vision
Maßgeschneiderte Lösungen

Murrelektronik erschließt neues Geschäftsfeld für Vision-Systeme

Mit seinen Vision-Installationslösungen bietet der schwäbische Spezialist für dezentrale Automatisierungstechnik jetzt maßgeschneiderte Lösungen für die industrielle Bildverarbeitung an.Weiterlesen...

Roboter in der smarten Fabrik. Foto: Kuka
„hub:disrupt“ 2021

Wohin entwickelt sich die Robotik und vorrausschauende Wartung?

Zwei „Industrie 4.0“-Technologien mit großem Potenzial für die wirtschaftliche Erholung im Fokus der „hub:disrupt“ 2021. Was genau dahinter steckt, lesen Sie hier.Weiterlesen...

Cobot-in-montagehalle
Rentable Produktion an Hochlohnstandorten

Die Montage der Zukunft ist autonom und mobil

Als jüngstes Mitglied des Center XL Assembly am RWTH Aachen Campus forscht Universal Robots an Fragestellungen für die Montage der Zukunft. Ziel der Zusammenarbeit ist die bessere Resilienz und Nachhaltigkeit von Montagesystemen.Weiterlesen...

Titelbild September 2021 IEE
Mehr als nur ein PDF

IEE@home: die September-Ausgabe der IEE als E-Paper

Die neue September-Ausgabe der IEE ist nun als E-Paper erhältlich. Zu den Themen zählen Engineering, Steuerungstechnik und der Schutz von Anlagen.Weiterlesen...

Der Firmenausweis erhält unter Security Aspekten eine neue Bedeutung im Umgang mit industriellen Anlagen. (Bild: Siemens)
Industrielle Anlagen clever schützen

Bedarfsorientiertes Zugriffsmanagement auf Maschinen und Anlagen

Erhöhte Security-Anforderungen in allen Bereichen der Automatisierung erfordern ein abgestuftes Konzept zur Identifizierung von Personen, was auch für jeden Security-Grad einsetzbar ist. Es sollte einfach anpassbar sein, wenn die Security-Anforderungen steigen. Die Benutzung des vorhandenen Firmenausweises ist dabei eine zentrale Anforderung.Weiterlesen...

Störungsfreie Signalübertragung und Lasttest-erprobt. Das Hybridkabel eignet sich unter anderem für den Einsatz in der Robotik. (Bildquelle. Stöber Antriebstechnik
Verbunden auf Distanz

Daten und Strom bis zu 100 Meter störungsfrei übertragen

Sind Encoder und Antriebsregler weiter als 15 Meter voneinander entfernt, können Daten über Hybridkabel nicht mehr störungsfrei übertragen werden. Für dieses Problem gibt es nun eine Lösung.Weiterlesen...

VDMA
Maschinen- und Anlagenbau erwartet trotzdem Produktionsplus

Lieferengpässen schlagen auf Maschinenbauer durch

Während sich die Auftragsbücher im Maschinen- und Anlagenbau in den vergangenen Monaten trotz Corona-Pandemie gut gefüllt haben, kämpfen viele Unternehmen mit zunehmenden Material- und Lieferengpässen, wie die aktuelle VDMA-Blitzumfrage ergab.Weiterlesen...

Logos T-Systems und Google Cloud vor einem Wolkenhimmel
Digitalisierung für Deutschland

T-Systems und Google Cloud bauen souveräne Cloud

Ab Mitte 2022 soll es eine von T-Systems und Google Cloud entwickelte Souveräne-Cloud-Lösung geben. Wen die Konzerne damit ansprechen und wie die Roadmap aussieht, erfahren Sie hier.Weiterlesen...