Das neue Technologiezentrum von des Pressenherstellers Aida Europe in Weingarten bei Ravensburg.

Das neue Technologiezentrum von des Pressenherstellers Aida Europe in Weingarten bei Ravensburg. Aida Europe

Die deutsche Tochtergesellschaft Aida Europe in Weingarten wird laut eigener Mitteilung auf Vertrieb, Technologie und Konstruktion, Projektmanagement, Einkauf und andere Aktivitäten in der Umformtechnik ausgerichtet sein. Anfänglich will Aida die Mitarbeiterzahl in Deutschland von derzeit etwa 25 auf etwa 50 erhöhen. Lokale Nachrichtenanbieter meldeten dazu, dass der Konkurrent Schuler mehr als 200 Arbeitsplätze abbauen wolle. Die bestehenden Aida-Geschäftsfelder und die Fertigung für Europa werden in Italien bleiben und zusammen mit den anderen Produktionsstätten des Unternehmens in Japan, China, Malaysia und den USA für die Herstellung von Pressenstrassen, Transferpressen und Schneidanlagen aller Größen und Konfigurationen verantwortlich sein. Aida beschäftigt weltweit 1800 Mitarbeiter, davon 400 in Europa.