Der Gleichrichter-Controller LT8672 eignet sich mit seinem Eingangsspannungsbereich von 3 V bis 42 V für Automobil-Anwendungen, die mit Kaltstart- und Stop-Start-Situationen zurecht kommen müssen. Dabei treten Eingangsspannungn von bis zu 3 V und durch Lastabwurf verursachte Transienten bis 40 V auf. Der Controller treibt einen externen n-Kanal-MOSFET und regelt dessen Source-Drain-Spannungsabfall auf 20 mV. Dadurch ist die Verlustleistung im Vergleich zu einer Schottky-Diode um 90 Prozent geringer, und es ist kein Kühlkörper notwendig.

Der Gleichrichter-Controller LT8672 von Analog Devices Power by Linear eignet sich für Automobilanwendungen, die mit Kaltstart- und Stop-Start-Situationen umgehen müssen.

Der Gleichrichter-Controller LT8672 von Analog Devices Power by Linear eignet sich für Automobilanwendungen, die mit Kaltstart- und Stop-Start-Situationen umgehen müssen. Analog Devices

Durch sein schnelles Transientenverhalten erfüllt der Baustein die Anforderungen von Automobil-Anwendungen, die eine Gleichrichtung von Eingangswelligkeit mit Frequenzen bis 100 kHz erfordern. Mit einem Stromverbrauch von 20 µA im Normalbetrieb und 3,5 µA im Shutdown-Modus eignet sich der Controller für Systeme, die ständig in Betrieb sein müssen. Mit einer Mindest-Eingangsspannung von 3 V und einem geringen Spannungsabfall von 20 mV senkt der LT8672 die Anforderungen an Mindestspannungen beim Kaltstart oder im Stop-Start-Betrieb.

Bei einem Ausfall oder Kurzschluss der Spannungsquelle schaltet der Gleichrichter-Controller schnell ab und minimiert dadurch Rückstrom-Transienten. Ein Power-Good-Signal zeigt an, wann der externe MOSFET bereit ist, Laststrom zu führen. Die Version LT8672EMS des Controllers ist in einem MSOP-10-Gehäuse untergebracht. Eine für industrielle Anwendungen vorgesehene Version LT8672IMS ist für den Sperrschichttemperaturbereich von -40 °C bis +125 °C spezifiziert und die Hochtemperaturversion LT8672HMS ist für Sperrschichttemperaturen von -40 °C bis +150 °C ausgelegt; beide Varianten des Controllers befinden sich noch in der Testphase.